ABU Garcia Real Finesse Ruten - Extrem leicht, Extrem sensibel

ABU Garcia Real Finesse Ruten - Extrem leicht, Extrem sensibel

Bait Finesse war gestern, Real Finesse ist JETZT! Taufrisch auf dem Havelritter-Radar aufgeploppt: Die neue ABU Garcia Eradicator Real Finesse Rutenserie – so schwaz, dass die rote Griffhülse gar nicht negativ ins Gewicht fällt und den Eradicator-Ruten zu einem ziemlich stylischen und extrem leichtgewichtigen Auftritt verhilft. Kurz notiert, hier die wichtigsten Eckdaten und Bilder zum 2018er Premium-Modell.

Blank, Komponenten & Design

Extreme Lightness & Extreme sensitivity fishing rods

ABU Garcia Eradicator Realfinesse Rutenserie

ABU Garcia Eradicator Realfinesse Rutenserie

Ja, die Eradicator-Ruten stehen nicht nicht nur optisch super schick da, ABU hat sich bezüglich der verbauten Komponenten auch nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und die speziell für das Angeln mit ultraleichten Ködern konzipierte Real Finesse Ruten mit allem bestückt, was eine hochwertige Spinning derzeit ausmacht – inkl. Solid Tip an drei von insgesamt 5 Modellen die es in Summe auf ein traumhaft leichtes Gesamtgewicht von nur 52 bis 67 g bringen – NICE!

TAF – Triarchy Force

TAF (Triarchy Force), nicht zu verwechseln mit Shimanos „TAFTEC“, beschreibt in der neuen ABU-Marketingwelt ein erneut verbessertes Blank-Design unter Verwendung von 100% 55t TORAY Kohlefaserblanks mit Nano Alloy Technologie. Kurz zusammengefasst steht das TAF-Konzept für kraftvollere Blanks bei einem um ca. 20% reduzierten Gewicht mit verbesserter Sensibilität.

FUJI Titanium + Torzite

Um das geringe Rutengewicht realisieren zu können, wurden je nach Länge der Rute zwischen 7 + 1 bis 10 + 1 einstegige FUJI Titanium Frames mit Torzite Guides im K-Setting-Style am Eradicator-Blank verbaut.

Split Grip + FUJI / ABU Custom Reel Seat

Spätestens nach einem Blick auf das gelungene Split Grip Design mit skelettiertem FUJI / ABU Garcia Custm Rollenhalter und dem für ABU-Ruten typischen Butt End wird klar wohin die Reise geht: ABU hat der Eradicator Real Finesse Premium-Rutenserie einen Gesamtaufbau spediert, der optisch und technisch nur wenig Platz für Kritik lässt – 100% Real Finesse!

  • ABU Garcia Eradicator Real Finesse Ruten im Detail - Griff
  • ABU Garcia Eradicator Real Finesse Ruten im Detail - Übergang zum Blank
  • ABU Garcia Eradicator Real Finesse Ruten im Detail - Griffaufbau
  • ABU Garcia Eradicator Real Finesse Ruten im Detail - Endkappe
  • ABU Garcia Eradicator Real Finesse Ruten im Detail - Spitzenring
  • ABU Garcia Eradicator Real Finesse Ruten im Detail - Zapfenverbindung

ABU Garcia Eradicator Real Finesse Ruten im Detail

ABU Eradicator Real Finesse Ruten im Überblick

5 zweiteilige Spinnings für Real Finesse Fans

Insgesamt stehen zur Markteinführung ab März 2018 fünf zweiteilige Eradicator-Ruten mit einem Wurfgewicht von 0,1 bis 12 g in den Startlöchern. Preislich bewegen sich die Ruten mit 37.000 bis 38.500 YEN (270 bis 280 EUR zzgl. Zoll und Steuern bei Import aus Japan) im gehobenen Mittelklasse-/ Einstiegs-Premium-Bereich. Unterhalb der Modellübersicht habe ich euch noch die Produktvorstellung aus der „Gear Station Nr. 576“ hinterlegt. Stay tuned!

Modell Länge Wurfgewicht Schnurklasse Taper Teilung Gewicht L1 / L2
Tubular Tip
67 SULT ST TZ 2,07 m 0,1 – 10 g PE 0.5 Regular 2 / 103 cm 55 g 1,25 / 6,6 mm
76LT TZ 2,07 m 0,1 – 12 g PE 0.5 Fast 2 / 117 cm 62 g 1,25 / 9,4 mm
Solid Tip
510ULS EXF TZ 1,77 m 0,1 – 4 g PE 0.3 Ex-Fast 2 / 91 cm 52 g 0,9 / 8,0 mm
610LS TZ 2,08 m 0,1 – 5,5 g PE 0.3 Ex-Fast 2 / 107 cm 57 g 0,9 / 9,0 mm
79ULS EXF TZ 2,36 m 0,1 – 7 g PE 0.3 Ex-Fast 2 / 120 cm 67 g 0,9 / 10,5 mm
via. Purefishing Japan

Eradicator Realfinesse Rutenserie in der Gear Station Nr. 576