DAIWA Rollen 2018 – Neuheiten im Überblick

DAIWA Rollen 2018 – Neuheiten & Highlights im Überblick Highlights Stationärrollen Baitcast-Rollen Abkürzungen Rollentechnologien DAIWA Rollen kaufen Sollte DAIWA auf den diesjährigen nicht noch irgenwelche Neuheiten aus Hut zaubern, dann enthält die folgende Übersicht alle aktuellen Neuheiten und Highlights im […]

DAIWA Rollen 2018 - Neuheiten & Highlights im Überblick

DAIWA Rollen 2018 - Neuheiten & Highlights im Überblick

  1. DAIWA Rollen 2018 – Neuheiten & Highlights im Überblick
  2. Highlights
  3. Stationärrollen
  4. Baitcast-Rollen
  5. Abkürzungen
  6. Rollentechnologien
  7. DAIWA Rollen kaufen

Sollte DAIWA auf den diesjährigen Angelmessen in Japan nicht noch irgenwelche Neuheiten aus Hut zaubern, dann enthält die folgende Übersicht alle aktuellen Neuheiten und Highlights im Bereich der Stationär- und Baitcastrollen von DAIWA. Damit ihr im Neuheitengewitter nicht den roten Faden verliert, habe ich euch die Dechiffrierung der Modellbezeichnungen sowie die Technologieübersicht inkl. Kurzbeschreibung im unteren Teil des Beitrags hinterlegt (siehe Inhaltsverzeichnis).

DAIWA Rollen-Highlights für die 2018er Angelsaison

Light & Tough, 60-jähriges Jubiläum, Prorex

DAIWA Rollen-Highlights für die 2018er Angelsaison (Foto: DAIWA Japan)

DAIWA Rollen-Highlights für die 2018er Angelsaison (Foto: DAIWA Japan)

Über allen konkreten Produktneuheiten steht das Jahr 2018 für DAIWA Japan ganz im Zeichen des 60-jährigen Firmenjubiläums, dem Light & Tough Leichtbaukonzept und natürlich der Markteinführung des neuen PROREX Lineups. Letzteres spielt im japanischen Markt zwar nur ein untergeordnete Rolle, nimmt aber im europäischen Raum, speziell in Deutschland fast die komplette Markenpräsenz für sich in Anspruch. Seek your Monster, dominates its all – könnte man fast meinen.

Der in diesem Jahre für mich wesentlich interessantere Teil liegt weit Abseits des PROREX Tohuwabohus. Da wäre zum Beispiel die Krönung des Firmenjubiläums mit der roten 60th Edition inkl. limitierten Sondermodellen aus den DAIWA Kompetenzbereichen „Rollen & Ruten“ sowie die für DAIWA perspektivisch wichtigste Änderung überhaupt: Das Light & Tough Leichtbaukonzept.

DAIWA Light & Tough Konzept

Warum sich DAIWA bei der Umsetzung des Leichtbaukonzept so viel Zeit gelassen hat, ist mir persönlich völlig unklar. Mitbewerber Shimano wurde hier die letzten Jahre einfach viel zu viel Raum gelassen. Praktisch gab es ja beim Wunsch nach einer leichten UL bis ML Rute, gepaart mit einer dazu passenden Stationärrolle im mittleren bis gehobenen Preisbereich, keine Alternative im hauseigenen Portfolio.

Wie wichtig DAIWA die Rückgewinnung der Marktanteile im Bereich der leichten Stationärrollen ist, zeigen sie eindrucksvoll durch den konsequentem Einsatz des Light & Tough Konzepts in allen neuen Stationärrollen, über alle Preisklassen hinweg. Volle Kraft voraus, viel Glück und los geht’s mit den neuen DAIWA Stationärrollen 2018.

DAIWA Stationärrollen

  1. Exist
  2. Theory
  3. Caldia
  4. Freams
  5. Legalis LT
  6. Fuego LT
  7. Exceler LT
  8. Ballistic LT
  9. Prorex LT D

DAIWA Exist

Das Premium-Modell am oberen Ende der Preisklassen

DAIWA Exist 2018 - Alle Modelle und Details im Überblick

DAIWA Exist 2018 - Alle Modelle und Details im Überblick

All-In steht die neue DAIWA Exist in 13 unterschiedlichen Rollengrößen zur Verfügung. Das sind trotz Streichung der 1025er Version zwei mehr als beim 2015er Modell. Hintergrund der größeren Modellvielfalt ist die Einführung der oben erwähnten Exist Finesse Custom Reels in den Größen 1000 bis 2500 mit 5 kg Bremskraft und Round Knob. Alle regulären LT-Exist Modelle bringen es auf 10 kg Bremskraft und sind mit einem kleinen (LT 2500 bis LT 3000 XH) oder großen (LT 4000 C und LT 4000 CXH) T-Knob bestückt (…)

Ausstattungsmerkmale: Full MAG SEALED, 12/1 Lager, DigiGear II-Getriebe, Machine Cut Handle, ATD, Long Cast ABS, ZAION, Monocoque, AirBail, Infinite Anti-Reverse-Rücklaufsperre, Twist Buster II, Light & Tough

Preis / UVP: 68.000 bis 72.000 YEN (ca. 500 bis 530 EUR zzgl. Steuern und Zoll bei Bestellung in Japan)

DAIWA Exist Schnureinzug Übersetzung Gewicht Bremskraft max. Kugellager Handle / Knob
DAIWA Exist Finesse Custom Modelle (Japan)
FC LT 1000 SP 61 cm 4.9:1 150 gr. 5 kg 12 / 1 35 mm / round
FC LT 2000 SP 64 cm 4.9:1 155 gr. 5 kg 12 / 1 40 mm / round
FC LT 2000 SH 76 cm 5.8:1 155 gr. 5 kg 12 / 1 45 mm / round
FC LT 2500 SC 72 cm 5.1:1 160 gr. 5 kg 12 / 1 45 mm / round
FC LT 2500 SCXH 87 cm 6.2:1 160 gr. 5 kg 12 / 1 50 mm / round
DAIWA Exist Light & Tough (Japan)
LT 2500 83 cm 5.2:1 180 gr. 10 kg 12 / 1 50 mm / T-knob
LT 2500 XH 87 cm 6.2:1 180 gr. 10 kg 12 / 1 55 mm / T-knob
LT 3000 SC 77 cm 5.2:1 185 gr. 10 kg 12 / 1 50 mm / T-knob
LT 3000 SCXH 93 cm 6.2:1 185 gr. 10 kg 12 / 1 55 mm / T-knob
LT 3000 CH 85 cm 5.7:1 185 gr. 10 kg 12 / 1 55 mm / T-knob
LT 3000 XH 93 cm 6.2:1 195 gr. 10 kg 12 / 1 60 mm / T-knob
LT 4000 C 82 cm 5.2:1 205 gr. 10 kg 12 / 1 55 mm / Big-T
LT 4000 CXH 99 cm 6.2:1 205 gr. 10 kg 12 / 1 60 mm / Big-T

Mehr Details über die DAIWA Exist Rollen erfahren.

DAIWA Theory

DAIWA Theory 2017 Rollen im Überblick

DAIWA Theory 2017 Rollen im Überblick

Meine heimliche Liebe hat ein kuriose Schicksal ereilt. Kurz vor dem alljährlichen Messe-Tamtam präsentiert, ist die THEORY scheinbar zwischen all den Neuheiten für die 2018er Angelsaison untergegangen. Ausgestattet mit den neusten Technologien fällt die THEORY in den Marketingkampagnen trotz ihrer leichten Bauweise nicht in’s Light & Tough Programm. Was jedoch kein Grund ist, das preislich attraktiv platzierte Schmuckstück unerwähnt zu lassen.

Die Standardmodelle Theory 2506 sowie 2506H bringen es beispielsweise auf nur 185 Gramm. Da hält weder die Certate mit 240 g, noch die Luvias mit ihren 200 g Gesamtgewicht bei gleicher Rollengröße mit. Die kleinste Theory 1003 steht sogar mit einem Traumgewicht von nur 155 Gramm auf der Wage. Bravo!

Ausstattungsmerkmale: Mag Sealed, Airrotor, ATD, Zaion, DS5, Digi Gear II, ABS II, Twist Buster II

Preis / UVP: 30.000 bis 37.000 YEN (ca. 220 bis 270 EUR EUR zzgl. Steuern und Zoll bei Bestellung in Japan)

DAIWA Theory Schnureinzug Übersetzung Gewicht Bremskraft max. Kugellager
1003 60 cm 4.8:1 155 gr. 2 kg 7 / 1
2004 64 cm 4.8:1 175 gr. 2 kg 7 / 1
2004H 75 cm 5.6:1 175 gr. 2 kg 7 / 1
2506 72 cm 4.8:1 185 gr. 3 kg 7 / 1
2506H 84 cm 5.6:1 185 gr. 3 kg 7 / 1
2508 PE 72 cm 4.8:1 190 gr. 7 kg 7 / 1
2508 PE-H 84 cm 5.6:1 190 gr. 7 kg 7 / 1
2508 PE-DH 72 cm 4.8:1 200 gr. 7 kg 7 / 1
2510 PE-H 84 cm 5.6:1 190 gr. 7 kg 7 / 1
3012 PE-DH 95 cm 5.6:1 220 gr. 7 kg 7 / 1
3500 PE-H 97 cm 5.7:1 340 gr. 8 kg 7 / 1
4000 86 cm 4.9:1 335 gr. 8 kg 7 / 1
4000H 101 cm 5.7:1 335 gr. 8 kg 7 / 1
Round Knob: 1003 bis 2506H. T-Knob: 2508 PE bis 4000H

Mehr über DAIWA Theory Rollen lesen.

DAIWA Caldia

Die Allround-Einsteigerrolle

DAIWA Caldia 2018

DAIWA Caldia 2018

Mindestens so zielsicher wie DAIWA bei den Ausstattungsmerkmalen der Caldia 2018 vorgegangen ist, so gestaltet sich auch das äußere Erscheinungsbild. Gänzlich ohne Risiko wurde das bewährte Design der Vorgängerversion fast 1:1 übernommen, hier und da durch die Nebenwirkungen des Light & Tough Konzepts die Frischzellenkur verordnet und schon steht ein Röllchen in den Startlöchern, das zu so gut wie jeder aktuellen Rute passen sollte: Silber, Anthrazit-Grau, schwarzes Handle, schwarzer Spulenkopf und kein Gold. So ist’s fein. Ich mag den sauberen Style!

Ausstattungsmerkmale: Light & Tough, Twist Buster II, Air Bail, MAG-SEALED, AIR ROTOR, Long Cast ABS, ATD

Preis / UVP: 21.900 bis 26.500 YEN (ca. 160 bis 190 EUR EUR zzgl. Steuern und Zoll bei Bestellung in Japan)

DAIWA Caldia Schnureinzug Übersetzung Gewicht Bremskraft max. Kugellager Handle / Knob
LT 1000 SP 60 cm 4.8:1 174 gr. 5 kg 6 / 1 40 mm / round
LT 2000 S 68 cm 5.2:1 170 gr. 5 kg 6 / 1 40 mm / round
LT 2000 SXH 81 cm 6.2:1 170 gr. 5 kg 6 / 1 45 mm / round
LT 2500 75 cm 5.3:1 190 gr. 10 kg 6 / 1 50 mm / T-knob
LT 2500 XH 87 cm 6.2:1 190 gr. 10 kg 6 / 1 55 mm / T-knob
LT 2500 S 75 cm 5.3:1 185 gr. 5 kg 6 / 1 50 mm / round
LT 2500 SXH 87 cm 6.2:1 185 gr. 5 kg 6 / 1 55 mm / round
LT 3000 CXH 98 cm 6.2:1 195 gr. 10 kg 6 / 1 55 mm / T-knob
LT 4000 CXH 99 cm 6.2:1 225 gr. 12 kg 6 / 1 60 mm / Big T
LT 5000 DCXH 105 cm 6.2:1 240 gr. 12 kg 6 / 1 60 mm / Power T
LT 6000 D 92 cm 5.1:1 315 gr. 12 kg 6 / 1 65 mm / Power T

Mehr über DAIWA Caldia Rollen erfahren.

DAIWA Freams

Viel Rolle zum kleinen Preis

DAIWA Freams Spinnrolle

DAIWA Freams Spinnrolle

Mit der Freams hält die MAG SEALD Technologie Einzug in eine Angelrolle der günstigen Preisklasse. Die MAG SEALD Konstruktion in Verbindung mit dem Aluminium-Rollenkörper sorgt für einen dauerhaft weichen Lauf und optimalen Sitz des Getriebes – durch die Versiegelung der Achse kann kein Wasser und Schmutz zum Getriebe vordringen – somit wird die Lebensdauer der Freams, speziell bei der Angelei im Salzwasser, deutlich verlängert.

Ausstattungsmerkmale: Light & Tough, Mag Sealed, Airrotor, ATD, DS5, LC-ABS, Twist Buster II

Preis / UVP: 15.500 bis 20.000 YEN (ca. 120 bis 150 EUR EUR zzgl. Steuern und Zoll bei Bestellung in Japan)

DAIWA Freams Schnureinzug Übersetzung Gewicht Bremskraft max. Kugellager Handle / Knob
LT 1000 S 64 cm 5.2:1 185 gr. 5 kg 5 / 1 40 mm / round
LT 2000 S 68 cm 5.2:1 190 gr. 5 kg 5 / 1 40 mm / round
LT 2000 SXH 81 cm 6.2:1 190 gr. 5 kg 5 / 1 50 mm / round
LT 2500 D 75 cm 5.3:1 205 gr. 10 kg 5 / 1 50 mm / round
LT 2500 SXH 87 cm 6.2:1 205 gr. 8 kg 5 / 1 55 mm / round
LT 2500 SDH 75 cm 5.3:1 220 gr. 10 kg 5 / 1 90 mm / round
LT 3000 DC 80 cm 5.3:1 215 gr. 10 kg 5 / 1 50 mm / T-knob
LT 3000 SCXH 93 cm 6.2:1 215 gr. 10 kg 5 / 1 55 mm / T-knob
LT 3000 77 cm 5.2:1 225 gr. 12 kg 5 / 1 55 mm / T-knob
LT 4000 DC 82 cm 5.2:1 240 gr. 12 kg 5 / 1 55 mm / Big-T
LT 4000 DCXH 99 cm 6.2:1 240 gr. 12 kg 5 / 1 60 mm / Big-T
LT 5000 DC 87 cm 5.2:1 250 gr. 12 kg 5 / 1 60 mm / Big-T
LT 5000 DCXH 105 cm 6.2:1 250 gr. 12 kg 5 / 1 60 mm / Big-T
LT 6000 DH 101 cm 5.7:1 330 gr. 12 kg 5 / 1 65 mm / T-knob

Mehr über DAIWA Freams lesen.

DAIWA Fuego LT

Leichtigkeit und Stärke in schwarz, rot, silber

DAIWA Fuego LT Angelrollen (Foto: daiwa.de)

DAIWA Fuego LT Angelrollen (Foto: daiwa.de)

Daiwa.de: Die Fuego LT überzeugt durch Leichtigkeit und Stärke. Die Fuego LT Serie wurde nach dem LT Konzept entwickelt und kombiniert bewährte DAIWA Technologie mit dem neuen Light & Tough Konzept. Durch die Verwendung des neuartigen DS5 Kohlefaserverbundstoffs konnte DAIWA das Rollengewicht deutlich reduzieren und die Verwindungsfestigkeit im Vergleich zu herkömmlichen ABS Verbundstoffen deutlich erhöhen.

Ausstattungsmerkmale: Light & Tough, DS5 Rollenkörper, MAGSEALED® Body, AIR ROTOR, TOUGH DIGIGEAR, ATD, Infinite Anti-Reverse, Cross Wrap, Silent Oscillation, AIR BAIL, Twist Buster® II

Preis / UVP: 98 – 125 EUR (je nach Modell

DAIWA Fuego LT Schnureinzug Übersetzung Gewicht Bremskraft max. Kugellager Handle / Knob
LT 1000 D 64 cm 5.2:1 185 gr. 4 kg 6 -/-
LT 2000 D 64 cm 5.2:1 185 gr. 4 kg 6 -/-
LT 2500 D 75 cm 5.2:1 205 gr. 10 kg 6 -/-
LT 3000 DC 80 cm 5.3:1 215 gr. 10 kg 6 -/-
3000 CXH 93 cm 6.2:1 215 gr. 10 kg 6 -/-
LT 4000 DC 82 cm 5.2:1 240 gr. 12 kg 6 -/-
LT 5000 DCXH 105 cm 6.2:1 250 gr. 12 kg 6 -/-
LT 6000 D 92 cm 5.1:1 335gr. 12 kg 6 -/-

Mehr über DAIWA Fuego LT Rollen lesen.

DAIWA Legalis LT

Optimaler Lauf mit TOP Preis-Leistungs-Verhältnis

DAIWA Legalis LT Spinnrollen (Foto: daiwa.de)

DAIWA Legalis LT Spinnrollen (Foto: daiwa.de)

Daiwa.de: Die Legalis Serie wurde ebenfalls nach dem neuen LT Konzept entwickelt und bietet höchste Qualitätsstandards und optimalen Lauf zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch das neuentwickelte Tough Digigear Getriebe mit vergrößertem Antriebsrad konnten dabei gleichzeitig die Einholkraft und Belastbarkeit deutlich gesteigert werden. Die ATD Bremse arbeitet verzögerungsfrei und gibt die eingestellte Bremskraft unmittelbar ohne hohen Anfangswiderstand frei.

Ausstattungsmerkmale: Light & Tough, DS5 Body, AIR ROTOR, TOUGH DIGIGEAR, ATD, Infinite Anti-Reverse, Cross Wrap, AIR BAIL, Twist Buster II

Preis / UVP: 80 – 120 EUR (je nach Modell)

DAIWA Legalis LT Schnureinzug Übersetzung Gewicht Bremskraft max. Kugellager Handle / Knob
LT 1000 D 64 cm 5.2:1 185 gr. 4 kg 5 -/-
LT 2000 D 68 cm 5.2:1 185 gr. 4 kg 5 -/-
LT 2500 D 75 cm 5.3:1 205 gr. 10 kg 6 -/-
LT 2500 XH 87 cm 6.2:1 205 gr. 10 kg 5 -/-
LT 3000 DC 80 cm 5.3:1 215 gr. 10 kg 5 -/-
3000 CXH 93 cm 6.2:1 215 gr. 10 kg 5 -/-
LT 4000 DC 82 cm 5.2:1 240 gr. 12 kg 5 -/-
LT 6000 DH 101 cm 5.7:1 335gr. 12 kg 5 -/-

Mehr über DAIWA Legalis LT Rollen lesen.

DAIWA Exceler LT

Seidenweicher Lauf und geringes Gewicht

DAIWA Exceler LT Rollen

DAIWA Exceler LT Rollen

Daiwa.de: Die Exceler LT Serie besticht durch ihren ruhigen, seidenweichen Lauf und das geringe Gewicht. Das neue LT Konzept sorgt dabei für eine verwindungsfeste Lagerung des Getriebes bei erhöhter Einholkraft und optimierter Bremskraft. Durch die neue Konstruktion des Antriebsrads konnte die Kraftübertragung und Langlebigkeit deutlich erhöht werden. Größe 6000 wird mit einem Power-Handle Kurbelknauf geliefert.

Ausstattungsmerkmale: Light & Tough, DS5 Body, AIR ROTOR, TOUGH DIGIGEAR, ATD, Infinite Anti-Reverse, Cross Wrap, AIR BAIL, Twist Buster II

Preis / UVP: 105 – 129 EUR (je nach Modell)

DAIWA Exceler LT Schnureinzug Übersetzung Gewicht Bremskraft max. Kugellager Handle / Knob
LT 1000 D 64 cm 5.2:1 185 gr. 4 kg 5 -/-
LT 2000 D 68 cm 5.2:1 185 gr. 4 kg 5 -/-
LT 2500 D 75 cm 5.3:1 205 gr. 10 kg 5 -/-
LT 3000 DC 80 cm 5.3:1 215 gr. 10 kg 5 -/-
3000 CXH 93 cm 6.2:1 215 gr. 10 kg 5 -/-
LT 4000 DC 82 cm 5.2:1 240 gr. 12 kg 5 -/-
LT 6000 DH 101 cm 5.7:1 335gr. 12 kg 5 -/-

Mehr über DAIWA Exceler LT Rollen lesen.

DAIWA Ballistic LT

Konstruktionsweise zusätzlich verstärkt

DAIWA Ballistic LT Rolle

DAIWA Ballistic LT Rolle

Daiwa.de: Die 17′ Ballistic LT basiert auf dem neuen LT Konzept. Das ATD-Bremssystem sorgt unmittelbar für eine gleichmäßige Bremskraft ohne Anlaufwiderstand. Die CNC gefräste Aluminiumkurbel wird fest verschraubt und sitzt ohne Spiel am Antriebsrad. Der MagSealed Mechanismus verhindert das Eindringen von Wasser über die Achse. Die Bremskraft wurde durch die neue Konstruktionsweise zusätzlich verstärkt – so bietet die 2500/3000er Größe eine maximale Bremskraft von 10kg, die 4000/6000er Modelle 12kg und die kleineren Modelle 5kg.

Ausstattungsmerkmale: Light & Tough, Zaion Body, DS5 Rotor, MAGSEALED Body, AIR ROTOR, TOUGH DIGIGEAR, ATD, Infinite Anti-Reverse, Silent Oscillation System, Cross Wrap, AIR BAIL, Twist Buster II

Preis / UVP: 230 – 267 EUR (je nach Modell)

DAIWA Ballistic LT Schnureinzug Übersetzung Gewicht Bremskraft max. Kugellager Handle / Knob
LT 1000 DXH 77 cm 6.2:1 165 gr. 5 kg 6 -/-
LT 2000 D 68 cm 5.2:1 165 gr. 5 kg 6 -/-
LT 2500 DXH 87 cm 6.3:1 180 gr. 10 kg 6 -/-
3000 DCXH 93 cm 6.2:1 185 gr. 10 kg 6 -/-
LT 4000 DC 82 cm 5.2:1 225 gr. 12 kg 6 -/-
LT 4000 DCHX 99 cm 6.2:1 225 gr. 12 kg 6 -/-
LT 5000 DCXH 105 cm 6.2:1 230gr. 12 kg 6 -/-
LT 6000 DH 92 cm 5.1:1 345gr. 12 kg 6 -/-

Mehr über DAIWA Ballistic LT Rollen lesen.

DAIWA Prorex LT D

ultraleicht, stärker und belastbarer

DAIWA Prorex LT D Rollen

DAIWA Prorex LT D Rollen

Daiwa-Prorex.de: Mit der 17′ Prorex LT Serie präsentiert DAIWA eine neue Generation im Rollenbau – das LT Konzept ermöglicht die Konstruktion von ultra-leichten Rollen, die stärker und belastbarer sind als je zuvor. Durch den Zaion Rollenkörper sitzt das Getriebe absolut verwindungsfest im Körper und sorgt für einen dauerhaften, seidenweichen Lauf. Das neue LT Konzept sorgt dabei für eine enorme Gewichtsreduzierung bei gleichzeitig erhöhter Kraft und Belastbarkeit. So wiegt die 17′ Prorex LT 2500D nur sagenhafte 175g und gehört damit zu den leichtesten Rollen auf der Welt! Das gefräste Tough Digigear II Getriebe wird in Japan hergestellt und bietet extreme Belastbarkeit bei optimiertem Lauf.

Ausstattungsmerkmale: Light & Tough, DS5 Rotor, AIR ROTOR, TOUGH DIGIGEAR, ATD, Infinite Anti-Reverse, Silent Oscillation System, Cross Wrap, AIR BAIL, Twist Buster II

Preis / UVP: 229 – 248 EUR (je nach Modell)

DAIWA Prorex LT D Schnureinzug Übersetzung Gewicht Bremskraft max. Kugellager Handle / Knob
LT 2000 D 68 cm 5.2:1 165 gr. 5 kg 6 -/-
LT 2500 D 75 cm 5.3:1 175 gr. 10 kg 6 -/-
LT 3000 DC 80 cm 5.3:1 180 gr. 10 kg 6 -/-
LT 4000 DC 82 cm 5.2:1 210 gr. 12 kg 6 -/-

Mehr über DAIWA Prorex LT D Rollen lesen.

DAIWA Baitcast Rollen

  1. RYOGA ’18
  2. SV Light LTD
  3. HRF Sonic Speed
  4. Kohga TW Hyper Custom
  5. Zillion TW HD
  6. Prorex TW 100SV L

DAIWA ’18 Ryoga

Round Profile Baitcaster

DAIWA '18 RYOGA Baitcaster

DAIWA '18 RYOGA Baitcaster

The tank is back! Nach einer kleinen Ewigkeit erhält nun auch DIE Big Bait-Rolle unter den DAIWA Multis ihr wohlverdientes Update. Kompakt, massiv und trotzdem sexy beschreibt die neue DAIWA RYOGA 2018 Round Profile am besten.

Während die ersten Ryoga-Rollen im schlichten silbernen Design schon so gut wie jede Big Bait Schleuder zu einer Augenweide machten, wird die neuste Generation in schwarz präsentiert. Im Gegensatz zum Vorgängermodell erwartet uns aber nicht nur eine neue Optik sondern gleich vier verschiedene Modelle mit unterschiedlich hohen Übersetzungen. Da sollte für jeden Großwildjäger etwas dabei sein!

Ausstattungsmerkmale: ATD, MAG FORCE, UTD, SPEED SHAFT, MAG SEALED, HYPER MESH

Preis / UVP: 56.000 (ca. 420 zzgl. Steuern und Zoll bei Bestellung in Japan)

DAIWA Ryoga 2018 - Highlights und Technologien

Modell Schnureinzug Übersetzung Bremskraft Gewicht Handle Lager Preis
1016 CC 57 cm 5.4:1 6 kg 225 g 90 mm 12/1 56.000 YEN
1016 L CC 57 cm 5.4:1 6 kg 225 g 90 mm 12/1 56.000 YEN
1016 H 67 cm 6.3:1 6 kg 225 g 90 mm 12/1 56.000 YEN
1016 HL 67 cm 6.3:1 6 kg 225 g 90 mm 12/1 56.000 YEN
1520 CC 61 cm 5.4:1 6 kg 270 g 90 mm 12/1 56.500 YEN
1520 L CC 61 cm 5.4:1 6 kg 270 g 90 mm 12/1 56.500 YEN
1520 H 71 cm 6.3:1 6 kg 270 g 90 mm 12/1 56.500 YEN
1520 HL 71 cm 6.3:1 6 kg 270 g 90 mm 12/1 56.500 YEN

Mehr über die DAIWA ’18 Ryoga lesen.

DAIW SV Light LTD

LOW Profile Baitcast-Rolle

DAIWA SV Light LTD Baitcast Rolle

DAIWA SV Light LTD Baitcast Rolle

Die Haptik einer Steez, im Gehäuse einer SS SV, gepaart mit der Releaxtheit des SV-Systems? Geil! Ich vermute stark, dass in der Daiwa SV Light Limited die DNA der SS SV Rolle steckt, denn seit dem 2016er Release der Daiwa SS Air es hier keine Neuerungen mehr. Schade ist auf den ersten Blick nur, dass die Ingenieure bei der Planung wohl den T-Wing vergessen haben, der ja mittlerweile in fast allen Daiwa Baitcastmodellen zu finden ist. Mit zwei unterschiedlich hoch übersetzten Modellen und einem geringen Gewicht von nur 148gr wird die Schöne wohl auf einigen Barschcombos tanzen!

Ausstattungsmerkmale: SV CONCEPT, UTD, SPEED SHAFT, G1 32mm Spool, MMACHINE CUT MAGNESIUM Body, ALU SIDEPLATE, ZAION STAR DRAG

Preis / UVP: 48.500 (ca. 360 zzgl. Steuern und Zoll bei Bestellung in Japan)

Modell Schnureinzug Übersetzung Bremskraft Gewicht Handle Lager
6.3 R TN 63 cm 6.3:1 4 kg 148 g 80 mm 11/1
6.3 L TN 63 cm 6.3:1 4 kg 148 g 80 mm 11/1
8.1 R TN 81 cm 8.1:1 4 kg 148 g 80 mm 11/1
8.1 L TN 81 cm 8.1:1 4 kg 148 g 80 mm 11/1

Mehr über die DAIWA SV Light LTD lesen.

DAIWA HRF Sonic Speed

LOW Profile High Speed Baitcast Rolle

DAIWA HRF Sonic Speed Baitcast Rolle

DAIWA HRF Sonic Speed Baitcast Rolle

Bei Daiwa stehen rote Applikationen immer für eine hohe Übersetzung, da die Rolle fast komplett in Rot getaucht ist, kann man sich schon fast denken was nun kommt. Richtig, ein extrem Hoch übersetztes Getriebe, genauer gesagt reden wir hier von über 100 cm Schnureinzug pro Kurbelumdrehung. Das ist enorm und auf dem Markt schon fast ein Alleinstellungsmerkmal!

Je nach Body ist die Belastung bei solchen Einholgeschwindigkeiten auf das Getriebe extrem, aber Daiwas Ingenieure haben hierfür genau das richtige Getriebe verbaut: Hyper Digi Gear. Dieses Getriebe hält sonst noch ganz anderen Gegnern im Offshore-Bereich stand und sollte dem User lange Freude mit der Rolle bescheren.

Ausstattungsmerkmale: HYPER DIGI GEAR, MAG SEALED, TWS, MAG FORCE

Preis / UVP: 46.000 (ca. 250 zzgl. Steuern und Zoll bei Bestellung in Japan)

Modell Schnureinzug Übersetzung Bremskraft Gewicht Handle Spule Lager
9.1 R TN 102 cm 9.1:1 6 kg 230 g 100 mm 36 mm 11/1
9.1 L TN 102 cm 9.1:1 6 kg 230 g 100 mm 36 mm 11/1

Mehr über die DAIWA HRF Sonic Speed lesen.

DAIWA Kohga TW Hyper Custom

LOW Profile Baitvcaster

DAIWA Kohga TW Hyper Custom Baitcastrolle

DAIWA Kohga TW Hyper Custom Baitcastrolle

Zu der Rolle fällt mir auf den ersten Blick erst mal nur eine Sache ein: Absolut overengineert! Nun habe ich allerdings schon oft den Spruch „Es kommt auf die inneren Werte an“ gehört und deshalb habe ich mir für euch mal die Mühe gemacht und die Tec. specs. genauer unter die Lupe genommen.

Dabei punktet die Rolle auf den zweiten Blick auf jeden Fall mal beim Getriebe! Das Hyper Digi Gear kennen wir bereits aus der Vergangenheit von der Daiwa Saltiga, Saltiga Dogfight und der Morethan Branzino Hyper Exist Custom und steht für absolute Zuverlässigkeit.

In Verbindung mit der MAG-Sealed Technologie und 6 kg Bremskraft erhält der Angler auf jeden Fall eine Rolle die im Light-Offshore Einsatz Verwendung finden wird. Aber: Für alle Liebhaber der inneren Werte sei gesagt; Eine gute Verpackung ist auch nicht verkehrt und deshalb würde es mich schon wundern, wenn die Kohga TW Hyper Custom Baitcaster reißenden Absatz findet.

Ausstattungsmerkmale: HYPER DIGI GEAR, MAG SEALED, ATD, TWS

Preis / UVP: 53.500 (ca. 400 zzgl. Steuern und Zoll bei Bestellung in Japan)

Modell Schnureinzug Übersetzung Bremskraft Gewicht Handle Lager
4.9 R RM 52 cm 4.9:1 6 kg 205 g 100 mm 12/1
4.9 L RM 52 cm 4.9:1 6 kg 205 g 100 mm 12/1
8.6 R 91 cm 8.6:1 6 kg 205 g 100 mm 12/1
8.6 L 91 cm 8.6:1 6 kg 205 g 100 mm 12/1

Mehr über die DAIWA Kohga TW Hyper Custom lesen.

DAIWA Zillion TW HD

LOW Profile Baitcast Rolle

DAIWA Zillion TW HD Baitcast-Serie

Ich denke zur Zillion muss ich nicht viel schreiben, ist sie doch so gut wie jedem Baitcaster-Freak in der Klasse zwischen 1 und 2.5 Unzen ein Begriff. Mit der Zillion TW HD hat Daiwa ein Konzept aufgegriffen, welches wir bisher nur aus der Tatula-Serie kannten. Hier gab es für die schweren Jungs, die Köder über der 2,5 Unzen-Klasse mit einer Low Profile Baitcaster schmeißen wollten eine 200er HD-Version, die mit mehr Schnurfassung und durch eine robustere durchgehende Edelstahlachse unter der Spule punktet.

Genau dieses Upgrade hat nun auch die Zillion-Familie mit der TW HD erfahren und rundet nun das Line-up nach oben hin ab. Zusätzlich gibt es mit der CC-Version endlich eine Zillion mit niedriger, und damit hoher Kraftübersetzung, die sich dadurch in der Crankbait-Szene vermutlich einige Freunde machen wird.

Ausstattungsmerkmale: G1 36mm Duraluminium DEEP SPOOL, ALUMINIUM BODY & SIDEPLATE, MAG SEALED, TWS, UTD

Preis / UVP: 46.000 (ca. 340 zzgl. Steuern und Zoll bei Bestellung in Japan)

Modell Schnureinzug Übersetzung Bremskraft Gewicht Handle Spule Lager
1520 CC 55 cm 6.1:1 6 kg 230 g 100 mm 36 mm 10/1
1520 L CC 55 cm 6.1:1 6 kg 230 g 100 mm 36 mm 10/1
1520 H 63 cm 7.1:1 6 kg 230 g 100 mm 36 mm 10/1
1520 HL 63 cm 7.1:1 6 kg 230 g 100 mm 36 mm 10/1
1520 SH 81 cm 7.3:1 6 kg 230 g 100 mm 36 mm 10/1
1520 SHL 81 cm 7.3:1 6 kg 230 g 100 mm 36 mm 10/1

Mehr über die DAIWA Zillion TW HD lesen.

DAIWA Prorex TW 100SV L

LOW Profile Baitcast Rolle

DAIWA Prorex TW 100SV L Rolle

DAIWA Prorex TW 100SV L Rolle

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit bis das T-Wing System Einzug in das neue Daiwa Prorex-Raubfischprogramm hält. Hat man doch das Gefühl, beim Wurf eine Baitcaster ohne Line Guide zu haben und kann die Wurfweite dadurch super entspannt steigern. Mit nur einer Version ist die Prorex TW-SV Familie aber noch ziemlich ausbaufähig.

Ausstattungsmerkmale: ATD, Magforce, HARDBODYZ, Digigear II, SV Spule, TWS, Click-System Sternbremse

Preis / UVP: 254 EUR

Modell Schnureinzug Übersetzung Bremskraft Gewicht Lager
1520 CC 65 cm 6.3:1 6 kg 210 g 7/1

Mehr über die DAIWA Prorex TW 100SV L lesen.

Abkürzungen in den DAIWA Modellbezeichnungen

v&hj§%BXV324($%268

DAIWA versteckt oft schon in den Modellbezeichnungen / Typenbezeichnungen der Rollen viele wichtige Hinweise in Bezug auf die Rollengröße, Übersetzung, Art der Spule und den Formfaktor des Body. Fallbeispiel: „DAIWA Caldia LT 5000 DCXH“. Bedeutet: LT = Light & Tough, 5000 = Größe der Spule, D = Deep Spool (tiefe Spule), C = Compact Body (4000er Body der mit 5000er Spule), XH = hohe 6.0:1 Übersetzung. Na, war doch ganz einfach, oder? Hier die am häufigsten anzutreffenden Buchstaben und ihre Bedeutung:

D = Deep Spool (tiefe Spule)
S = Shallow Spool (flache Spule)
SS = Ultra Shallow Spool
C = Compact Body
P = kleiner als 4.9:1 Übersetzung
H = 5.5 bis 5.9:1 Übersetzung
XH = Hohe Übersetzung mit 6.0:1
DH = Doppelhandkurbel
L = Linkshandmodell
R = Rechtshandmodell

DAIWA Rollentechnologien kurz erklärt

Vorsprung durch Technik

DAIWA Rollentechnologien kurz erklärt (Foto: DAIWA Japan)

DAIWA Rollentechnologien kurz erklärt (Foto: DAIWA Japan)

Last but not least darf eine kurze Erklärung der DAIWA Rollentechnologieen natürlich nicht in dieser Übersicht fehlen. Einen kleinen Teil der im aktuellen Jahr wichtigsten Technologieen findet u.A. im DAIWA Katalog und auf auf den länderspezifischen DAIWA Homepages. Sollte euch in der Legende oder den oben notierten Abkürzungen in den DAIWA Modellbezeichnungen etwas fehlen, könnt ihr mir gerne per Kommentarfunktion einen Ping geben. Hier die DAIWA Rollentechnologien kurz erklärt. Stay tuned!

Technologie Kurzbeschreibung
AIR BAIL (Rollenbügel) Der Air Bail® Rollenbügel ist innen hohl, extrem leicht, stark und biegefest. Die spezielle, sich verdickende Konstruktion zum Schnurlaufröllchen verhindert Schnurverwicklungen um den Bügelarm
ABS (Anti Backlash System) DAIWA Rollen mit Anti-Backlash System verfügen über einen sehr dick konstruierten Spulenkern, der zur Spulenspitze hin verbreitert. Folge dieser Konstruktion ist, dass die Schnur schon in großen Windungen auf der Spule liegt.
AIR ROTOR Speziell für DAIWA Rollen mit magnetischer Ölbarriere (MAG SEALED). Mit diesem Rotortypen werden die Kräfte, die von der Angelschnur über das Schnurlaufröllchen auf den Rotor wirken besser verteilt und erzielen weniger Druck auf die einzelnen Teile des Rotors. Der Air Rotor ist cs. 15% leichter.
ATD – AUTOMATIC TOURNAMENT DRAG (Bremssystem) Die ATD Bremse läuft im Vergleich zu herkömmlichen Bremssystemen ohne den sonst üblichen, höheren Anfangswiderstand an und hält kontinuierlich die eingestellte Bremskraft.
DIGIGEAR (Getriebe) Maschinengefrästes, digital entwickeltes Getriebe für höchste Belastungen. Eingebettet in das HardBodyZ Aluminiumgehäuse überträgt es die Kraft der Kurbel effizient auf den Rotor. DIGIGEAR II, die Weiterentwicklung steht insbesondere für Laufruhe, geringstem Laufwiderstand und hohe Lebensdauer.
INFINITE ANTI-REVERSE Rücklaufsperre
MAGFORCE 3D (Bremssystem) Das Magforce 3D System kontrolliert wie weit die Magneten an die Spule reichen und wie stark der Bremseffekt sein soll. Durch einen Schalter kann die Bremse in 3 Schritten eingestellt werden: MAX BRAKE, ALL ROUND, LONG CAST.
MAGFORCE-Z Das Magforce-Z Bremssystem ermöglicht die Deaktivierung der Magnetbremse für extrem hohe Wurfweiten. Zudem wird dem Überlaufen der Spule beim Wurf vorgebeugt.
MAG SEALED (Schutz) Magnetische Ölbarriere zum Schutz vor Schmutz, Verunreinigung und Salzwasser. Es gibt 3 verschiedene MAG SEALED Ausbaustufen: Kugellager, Schnurlaufröllchen, Body.
SILENT OSCILLATION Durch eine spezielle Lagerung und Führung der Achshub-Zahnräder wird eine deutlich verbesserte Laufruhe des Getriebe erzielt.
TWS (T-WING SYSTEM) Die T-förmige Schnurführung erlaubt der Schnur im Wurf frei durch die grosse Öffnung durchzugleiten, ohne die sonst üblichen Winkel zu bilden und ohne die sonst übliche Reibung zu erzeugen. Beim Einholen läuft die Schnur durch den kleinen, unteren Kanal und wird exakt und gleichmäßig aufgespult.
TWIST BUSTER Das Twist Buster System reduziert die Verdrallung der Schnur beim Einholen auf ein Minimum. Mit dem neuesten Twist Buster II System wird darüber hinaus auch die Reibung zwischen Schnur und Schnurlaufröllchen reduziert.
UTD – ULTIMATE TOURNAMENT DRAG (Bremssystem) Das Ultimate Tournament Bremssystem (UTD) beinhaltet imprägnierte Bremsscheiben, die ca. 30 mal beständiger sind als normale Bremsscheiben. Ein weiterer Vorteil ist der reduzierte Anlaufwiderstand.
ZAION (BODY / ROTOR) Zaion ist ein spezielles „High Density“ Kohlefasermaterial, entwickelt für höchste Belastungen, Dauerhaftigkeit und niederes Gewicht. Hochpräzise Körper und Rotoren lassen sich aus Zaion fertigen, die das Getriebe dauerhaft lagern. Die Stärke von Zaion entspricht in etwa der von Magnesium und ist doppelt so stark wie Nylon/ABS, das Gewicht ist 20% leichter als Nylon/ABS und 50% leichter als Aluminium.
DS5 DS5 ist ein sehr verwindungsfester Kohlefaser-Verbundstoff der der durch die DAIWA Technologie-Abteilung entwickelt wurde. Rollen mit DS5 sind wesentlich leichter und dennoch stärker als übliche Verbundstoffe im Rollenbau. Nur Zaion kommt da noch drüber.
via. daiwa.com / daiwa.de / daiwa-prorex.de

DAIWA Rollen kaufen

Als jahrelanger Angeljoe-Kunde kann ich nur wärmstens ans Herz legen, dich beim Kauf einer DAIWA Rolle an eine der mittlerweile zahlreichen Angeljoe-Filialen zu wenden! Mega-Angebot, Top Beratung und falls mal etwas mit deinem Schmuckstück nicht stimmt oder die Rolle einen professionelle Wartung benötigt, dann wird dir dort IMMER geholfen. Keine Filiale in deiner Nähe? Kein Problem! Hier findest du alle DAIWA Rollen im Angeljoe Online-Shop. Stay tuned!