Deeper Fishfinder – Das Echolot fürs Handy

Es gibt unendlich viele Echolote und fast noch mehr Apps für Angler. Eines gab es bisher jedoch noch nicht. Eine App die mit einem Echolot so kombiniert wird, dass sie auch für uns als ultra-light Barschfetischisten geeignet ist. 2012 startete das ambitionierte Deeper Fishfinder Projekt auf Indiegogo, erreichte flink das erste Ziel mittels Schwarmfinanzierung und war schon kurze Zeit später als fischbares Echolot-System mit App verfügbar.

Der Deeper Smart Fishfinder ist ein leicht zu transportierendes Echolot-System für das mobile Angeln. Die empfangenen Daten der Sonarboje werden je nach Modell zum Beispiel Wireless via. Bluetooth auf ein Smartphone oder Tablet mit Android oder iOS übertragen. Das lästige herumschleppen eines zusätzlichen Anzeigegerätes fällt somit flach und was noch viel besser ist: Der Deeper Smart Fishfinder bekommt mit den Versionen Smart Sonar PRO und Smart Sonar PRO+ in kürze Nachwuchs! Aber schön der Reihe nach.

Der Deeper Smart Fishfinder – Das mobile Echolot fürs Handy

Von der Idee bis zum fertigen Produkt

Deeper Smart Fishfinder - Echolot fürs Handy

Deeper Smart Fishfinder - Echolot fürs Handy

Da das Deeper Smart Fishfinder Projekt etwas umfangreicher ist und das Echolot fürs Handy einen wesentlich tieferen Blick auf das Produkt und die Entstehungsgeschichte dahinter verdient hat, widme ich der kleinen Kugel einen etwas umfangreicheren Beitrag mit ein paar Hintergrundinformationen und natürlich vielen nützlichen Daten. Wenn du auf der Suche nach ganz speziellen Infos bist, dann klick dich im Inhaltsverzeichnis per Sprungmarke zum entsprechenden Bereich durch:

  1. Das Deeper Projekt
  2. Die App
  3. Die Sonarboje
  4. Das Zubehör
  5. Alle Modelle im Überblick
  6. Testberichte
  7. Alternativen
  8. Deeper Fishfinder kaufen

Das Deeper Fishfinder Projekt

Falls euch das zugrunde liegende System bekannt vorkommt, liegt ihr genau richtig. Ähnliche transportable Echolote gibt es bereits wie Sand am Meer, aber ebend keines das mit dem Smartphone als Bildgeber bestückt ist. Ich zitiere an dieser Stelle einfach mal aus „Das Ei des Kolumbus“: Der Unterschied ist, meine Herren, dass Sie es hätten tun können, ich hingegen habe es getan!

Deeper Smart Fishfinder für iOS und Android

Der stets nach einem Haken suchende Deutsche wird das Deeper Fishfinder Projekt vermutlich mit zweifelndem Blick betrachten. Um die Kleinkarierte suche nach Informationen über die Hintermänner etwas angenehmer zu gestalten, gibt’s hier einen kleinen Überblick. Wie bereits erwähnt handelt es sich beim Deeper Fishfinder um ein Community Projekt. Zumindest was die Finanzierung angeht.

Hinter dem Projekt verbirgt sich die Firma FridayLab aus Litauen mit angeschlossenem Entwicklerteam für mobile Apps und Hightech-Gadgets. Aus eben jener Firma / Ideenschmiede stammt das Deeper Fishfinder Projekt, welches unter www.buydeeper.com vermarktet und vertrieben wird.

Das es sich bei diesem Projekt um keine 0815-Anwendung mit 0816-Bauteilen handelt, muss auf irgendeine Weise die Finanzierung auf die Beine gestellt werden. FridayLab hat sich hierbei für eine immer beliebter werdende Art der Fremdfinanzierung entschieden und versucht über die Indiegogo die benötigten finanziellen Mittel in Form von Spenden und Vorbestellungen zusammen zu bekommen. Die folgende Grafik veranschaulicht grob das Funktionsprinzip der Schwarmfinanzierung.

Deeper Fishfinder Finanzierung über die Community

Deeper Fishfinder Finanzierung über die Community

Das Deeper Fishfinder Projekt hat zum damaligen Zeitpunkt den Zahn der Zeit voll getroffen. Innerhalb weniger Wochen war das Finanzierungsziel erreicht und die erste Pressemeldung im Umlauf. Herzlich willkommen in der Gegenwart!

Hi, everyone

Our fund raising campaign has reach it’s end. It’s a final countdown from today.

Thank you everyone for your contributions. We have managed to reach half of our goal. Which is great. Most important – we are still going to finish our project as we are getting preorders from our website www.buydeeper.com and funds from private investors. So Deeper will be launched.

Please don’t forget to add 20 USD extra for shipping, because you will not be able to do that after final countdown. And there are still a lot of people who haven’t done that.

Also this week we are making a short video where you will see how does the app works live. I hope we will post this video in the end of next week, so don’t forget to check it out.

We will try to keep you informed with all the updates available.

If you have any questions, please don’t hesitate to write us. We will be glad to answer you.

Thank you again guys,

Best regards,

Deeper – Smart Fishfinder team

Die App

  • Deeper Fishfinder App
  • Deeper Fishfinder App
  • Deeper Fishfinder App
  • Deeper Fishfinder App
  • Deeper Fishfinder App

Die Deeper Fishfinder App

Um den Deeper Fishfinder nutzen zu können wird ein Endgerät mit Apple iOS 8.x oder Android 4.x Betriebssystem benötigt. Die von der Sonarboje per Bluetooth übermittelten Daten werden von einer kostenfreien App auf dem Endgerät angezeigt. Erhältlich ist die Deeper-App über den Apple App Store oder auf Android basierten Endgeräten über den Google Play Store.

  • Deeper Fishfinder App im App Store
  • Deeper Fishfinder App im Play Store

Funktional bringt die App in der aktuellen Version alle Basisfeatures zur Erkennung von Fisch, Wassertemperatur (Celcius & Fahrenheit), Tiefe und Bodenstruktur mit. Die georteten Fische werden in unterschiedlich großen Symbolen dargestellt und auch die Bodenbeschaffenheit ist anhand der unterscheidlich stark gefärbten Bereich ablesbar (Greyline in Farbe und bunt).

Deeper Fishfinder App - Verbesserung der Usability

Wie es sich für eine richtige Mobile-App gehört ist diese natürlich mit allen wichtigen Onlinediensten verbunden. Die Anzeige der aktuellen Wetterdaten ist genauso kein Problem, wie die Markierung der Hot-Spots per GPS und Google Maps. Wer einen besonders heißen Spot entdeckt hat, kann diesen direkt aus der App heraus per Twitter & Facebook in den sozialen Netzwerken verteilen. Moonlight Zander-Angler können das Display auch auf eine augenverträgliche Hintergrundbeleuchtung mit farblicher Anpassung umstellen.

Um die Deeper überall und zu jederzeit verwenden können, ist die Anwendung mit 7000+ Smartphone-Modellen und Tablets, einschließlich Apple, Samsung, LG, Sony, HTC, Sony Ericsson, Motorola, Huawei und mehr kompatibel. Vor dem Download der App kann die Kompatibilität mit deinem Endgerät getestet werden.

Standardfunktionen der Deeper Fishfinder App

  • Kalender der Fischaktivitäten
  • Wettervorhersage
  • Terminkalender
  • Landkarten Sharing-Funktionen
  • Offline Maps ab v3 Update
  • Tiefenalarm
  • Fischalarm
  • Tiefe der Fische
  • Vertical flasher
  • Nachtmodus
  • Verlauf 5, 10, 15 min
  • Helligkeit 10% bis 100%
  • Wassertemperatur
  • Restlaufzeit des Akkus in Prozent

Die Sonarboje

Herzstück des Deeper Fishfinder ist die 100 Gramm „schwere“, wasserdichte und schockresistente Sonarboje im Tennisball-Format. Das gute Stück misst im Durchmesser 65 mm und überträgt das Bluetooth-Signal spezifikations- und einsatzbedingt auf einer Entfernung von bis zu 50m auf das Endgerät – Bluetooth Standard Klasse 2 (2,5 mW 4 dBm).

Die Deeper Fishfinder Sonarboje

Die Deeper Fishfinder Sonarboje

Das Echolot arbeitet im Bereich von 0,5 bis 40 m Wassertiefe. Besonderes Schmakerl: An der Außenseite der Sonarboje befinden sich 3 unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten, so das der Fishfinder aus jeder Position bzw. jedem Anstellwinkel gut geführt und positioniert werden kann.

Die Stromversorgung erfolgt mittels fest verbautem 3,7 V Lithium Polymer Akku. Voll aufgeladen bringt es die Murmel auf 6h Laufzeit. Die Verbindung zur Steckdose findet der Fishfinder über einen Micro USB Anschluss und 110V – 120V / 220 – 240 V Adapter der im Lieferumfang enthalten ist. Um das USB Kabel mit dem Deeper verbinden zu können, wird die Kugel mittig aufgeschraubt und das Kabel eingestöpselt.

Technische Details im Überblick

Die Deeper Fishfinder Sonarboje
Deeper Fishfinder Sonarboje
Durchmesser 6,5cm
Gewicht 100 Gramm
Reichweite (Bluetooth) bis zu 50 Meter
Maximal erreichbare Tiefe 40 Meter
Einheiten für Wassertemperatur Celsius, Fahrenheit
Einheiten für Wassertiefe Meter, Faden
Arbeitstemperatur -20° C bis + 40° C
Batterie / Akku Lithium-Polymer-Akku, 3,7 V, wiederaufladbar
Sendekegel/Frequenz 15° @ 290 kHz
55° @ 90 kHz
Firmaware-Update via. Mobile App

Das Zubehör

Der Zubehörmarkt für den Deeper Fishfinder von Fridaylab hält sich noch stark in Grenzen. Bis auf eine Halterung für die Montage am Boot und den Abdeckungen für das Nachtangen mit dem Deeper sind sonst keine offiziellen, oder von Fridaylab zertifizierten Zubehörteile erhältlich.

Deeper Flexible Arm Mount

Deeper Flexible Arm Mount – Flexibler Montagearm für den Deeper Fishfinder am Boot, Schlauchboot, Kajak oder Ruderboot von Fridaylab. Dank dem handlichen Schnellverschluss kann das Echolot fürs Handy in wenigen Sekunden befestigen und auf verschiedenen Booten / sehr schlanken Objekten ab 0,5 cm Durchmesser befestigt werden. Arm Länge 50 cm, Arm Durchmesser 1,4 cm Aluminium / Edelstahl, Schwarz. Zum Deeper Flexible Arm Mount.

Night Fishing Covers

Night Fishing Covers – Transparente Abdeckung für bessere Sichtbarkeit der Fishfinder Sonarboje beim Nachtangeln. Die vier Abdeckungen – schwarz, orange, grün, gelb – sind speziell für das Nachtangeln entwickelt worden. Einfach in der Deeper App den Deeper-Nachtangeln-Modus aktivieren und schon beginnt die Sonarboje bei Dunkelheit mittels LED-Licht an zu leuchten. Die kleinen und sehr leichten Abdeckungen passen in jede Hosentasche, dichten den Fishfinder perfekt ab und können in wenigen Sekunden ausgetauscht werden. Zu den Deeper Night Fishing Covers.

Knicklicht Add On & Marker

Die beiden Zubehörteile „Knicklicht Add on“ und „Marker Add on“ sind seit Mitte 2014 nicht mehr erhältlich und wurden durch die Night Fishing Covers ersetzt.

Alle Deeper Fishfinder Modelle im Überblick

Deeper Smart Fishfinder - Das Echolot fürs Handy

Deeper Smart Fishfinder - Das Echolot fürs Handy

Mit Stand 26. März 2016 ist der Deeper Smart Fishfinder v3 in genau einer Version erhältlich. Am 18. März 2016 wurden im Deeper YT-Kanal jedoch 2 Videos in den Stream geschoben, die einen Ausblick auf zwei neue Modelle geben. Der Verfügbarkeitstermin, mehr Details als die in der Übersicht oder gar der Preise für die beiden neuen Versionen „Smart Sonar PRO“ und „Smart Sonar PRO+“ stehen noch nicht fest! Weiterhin können sich die technischen Details noch ändern. Also bitte mit Vorsicht genießen oder im besten Fall als „spekulativ“ abspeichern.

Deeper Smart Fishfinder Smart Sonar PRO * Smart Sonar PRO+ *
Durchmesser 6,5cm
Gewicht 100 gr
Datenübertragung Bluetooth Bluetooth, Wi-Fi Bluetooth, Wi-Fi, GPS
Reichweite max. 50 m max. 100 m max. 100 m
Sendekegel/Frequenz 15° @ 290 kHz
55° @ 90 kHz
Scantiefe max. 40 m max. 80 m max. 80 m
Betriebstemperatur -20° C bis + 40° C
Batterie / Akku 3,7V Lithium-Polymer-Akku
* Coming soon

Testberichte

Seit 2012 sind bereits einige Testberichte zum Deeper Fishfinder im Netz verfügbar. Angefangen von reine Unboxing Videos incl. Aufzählung der technischen Details bis hinzu wirklich umfangreichen Video Tutorials und Langzeittests ist alles dabei. Den ersten handfesten Tipp spendiere ich meinem Angelblog von Nebenan: Predator Fishing. Roland fischt das Echolot bereits seit mehreren Jahren und ist die Top-Adresse für Reviews und Fragen rund um den Deeper Fishfinder.

Nummer zwei der Top-Quellen für echte Testberichte ist Sebastian. In seinem Blog „Angeln in Brandenburg“ findet ihr einen großen Testbericht zum Deeper Fishfinder. Scheut euch nicht in den Kommentaren nach Details zu fragen. Sebastian isn dufter Typ und beantwortet eure Request sehr gerne. Also ran da, hier gehts lang.

Last but not least, die Testberichte auf Youtube! Einen der umfangreichsten deutschen Streifen zum Deeper Fishfinder findet ihr im Kanal von „AngelAllround“. In seinem Video zum mobilen Echolot geht es mit dem Unboxing los, die App wird ausreichend erklärt und der Test am Wasser ist natürlich auch dabei. Einzig die Qualität des Videos ist etwas berauschend. Reicht für den Anfang aber aus.

Videotestbericht zum Deeper Fishfinder von AngelnAllround

Die wichtigsten Tipps zum Deeper Fishfinder

Besonders viel kann man bei der Benutzung des Deeper Fishfinders nicht falsch machen. Da der Support jedoch immer wieder mit den gleichen Fragen bombardiert wurde, hats sich Fridaylab die Mühe gemacht und die wichtigsten Tipps zum Umgang mit dem mobilen Echolot in ein Video verpackt.

Die wichtigsten Tipps zum Deeper Fishfinder

Alternativen

Das der Siegeszug des praktischen Echolots für die Hosentasche nicht ohne Nachahmer geblieben ist, ist be idem Erfolg verständlich. Obwohl die Alternativen zum Deeper Fishfinder im Grunde genommen keine sind, gehören sie der Vollständigkeit halber mit in diesen Artikel. Von wesentlich günstiger bis hin zu Totalschrott ist alles dabei. Entscheidet selbst was zu euch passt und ob es wirklich eine Kopie des Deeper sein muss.

  • Wifi Fish Finder Sonar für iOS iPhone und Android, Link
  • Lixada Wireless Portable Fish Finder, Link
  • iBobber Fischfinder Sonar, Link
  • MadBite Fischfinder, Link
  • Signstek FF-001, Link

Deeper Fishfinder kaufen

Der Deeper Fishfinder ist in Deutschland bei über 38 Händlern erhältlich. Auf der Company Webseite „buydeeper.com“ wird der Fishfinder v3 für 219,00 € angeboten. Wenn ihr den Blog unterstützen und Geld sparen möchtet, könnte ihr den Smart Fishfinder hier etwas günstiger auf Amazon ergattern. Stay tuned!