Die neuen Three Shot Minnows von Fish Arrow

Nach dem Fish Arrow die Wobbler aus der Best-Serie im letzten Jahr zu Grabe getragen hat, erschien vor kurzem der brandneue Three Shot Minnow. Erhältlich in 2 Größen mit schicken Dekoren, schlanker Minnow-Bauform und dem neuen Fish Arrow Drum System könnten die beiden Suspender Minnows zwei potenzielle Kandidaten für die Erweiterung des Barschwobbler-Line-Ups werden.

Ja, ihr liegt goldrichtig. 2016 werde ich den Ausbau meines Hardbait-Bestands voran treiben und den Fokus auf barsch- und rapfentaugliche Wobbler zwischen 40 und 120 Millimeter richten. Um dem typischen Überlappungseffekt so gut es geht entgegenzuwirken, sollten die Baits wenigsten ein Alleinstellungsmerkmal besitzen. Beim brandneuen Three Shot Minnow von Fish Arrow gibt es davon gleich Zwei: Das DDS / DWS System nebst den daraus resultierenden Laufeigenschaften und das äußerst hübsche Form-Farbkonzept im Stil japanischer Handmade Custom Hardbaits.

Fish Arrow Three Shot 65 SP / 80 SP

Die neuen Three Shot Minnows von Fish Arrow mit Drum Drive / Weight System

Die neuen Three Shot Minnows von Fish Arrow mit Drum Drive / Weight System

Fangen wir mit den Basics an. Das aktuelle Three Shot Minnow Line-Up besteht aus zwei Suspender Modellen. Dem 65 Millimeter langen und nur 4 Gramm leichten Three Shot 65 SP und dem etwas größeren Bruder, dem 80 SP mit 80 Millimeter Länge und leichtgewichtigen 6,4 Gramm.

Bestückt mit zwei nickel-silber glänzenden Drillingen der Größe # 1 und einer sehr schmalen, spitz nach unten zulaufenden Tauchschaufel arbeitet sich der 65 SP bis auf eine Lauftiefe von ca. 0,6 bis 1,0 m, der Three Shot Minnow 80 SP auf ca. 0,8 bis 1,2 m vor.

Bedingt durch den nicht all zu Großen Unterschied in Bezug auf Größe, Gewicht und Lauftiefe lassen sich die beiden Three Shot Minnows sicherlich sehr gut an nur einem einzigen Barschgestänge der Power Range Klassifizierung „Medium-Light“ fischen. Also die typische 1/2 Unzen Allround Barschrute mit einem optimalen Wurgewichtsbereich zwischen 5 und 10 Gramm.

Three Shot Minnow Ray Tune

Die Namensgebung der Three Shot Minnows entspringt dem Designerdreick bestehend aus Takeshi Matsumoto, Tetsuya Uehara und Naoki Kusumoto. Neben den reinen technischen Details wurde in der Entwurfsphase ein nicht unerheblicher Anteil der Gesamtarbeitszeit in das Erscheinungsbild der Three Shot Minnows investiert. Und genau das hat sich meiner Meinung nach gelohnt.

Angefangengen bei der typischen Handmade Öse die aus der spitz nach vorne zulaufenden Frontpartie ragt, den schmalen Augen mit nach unten gerichteter Pupille nebst grimmigem Blick und dem eleganten Stromlinien-Shape kommt die Silhouette doch schon sehr nah an das für japanische Custom Baits typische Design heran.

Abgerundet wird das Shape durch eine scheinbar kunterbunt zusammengewürfelte Farbpalette. Die Auswahl reicht mit 8 Standarddekoren zwar bei weitem nicht an die der Flash-Js heran, kann sich aber in den Grundzügen durchaus sehen lassen. Besonders gelungen finde ich Half Mirror Shad, Ayu, Ghost Wakasagi, Blue Shad und Mat Hasu.

Das verdammt fängige Mat Tiger ist zwar auch dabei, wirklich hübsch find ich das aber bei keinem Brand. Wenn ihr Dekore # 05, # 02 und # 01 leicht im Licht schwenkt, wird ein schlierenartig über die Flanken verteiltes Muster auf der Three Shot Elritze sichtbar. Was für japanische Handmade-Wobbler ebenfalls typisch ist.

Fish Arrow Three Shot Minnow Farben

Drum Drive & Drum Weight System

Bevor ihr euch von der Bezeichnung „Drum“ im Sinne von Trommel in die Irre führen laßt: Die Three Shot Minnows sind silent / lautlos! Mit „Drum Drive“ bzw. „Drum Weight System“ ist demnach nicht das Soundsystem der Wobbler gemeint, sondern die zylindrische Bauform der im Inneren befindlichen Gewichte. Das im 80 SP verbaute Drum Drive System zeichent sich durch ein bewegliches Gewicht aus.

Der 65 SP ist hingegen mit dem Drum Weight Sytem, also einem fixierten Gewicht bestückt. Die Weights sind jeweils so eingebracht, dass der Schwerpunkt sehr tief liegt und die Laufeigenschaften mit einer wenig dartenden, dafür aber um so mehr rollendend Aktion beschrieben werden können.

Fish Arrow DDS - Drum Drive System

Da sich die Three Shot Minnows noch nicht vom Fototisch,hinüber in ihr natürliches Habitat bewegt haben, schauen wir uns das Laufverhalten und die Köderführung einfach im Bass Field Videoreport Nummer 101 an. Sobald ich mir ein eigenes Bild davon gemacht habe, gibt es ein kleines Review. Stay tuned!

Fish Arrow Three Shot Minnow 65 SP 80 SP
Länge 65 mm 80 mm
Gewicht 4 g 6,4 g
Lauftiefe 0,6 m – 1,0 m 0,8 m – 1,2 m
Typ Minnow / Twitchbait Minnow / Twitchbait
Verhalten Suspender Suspender
Farben / Preis 8 / 16,95 € 8 / 16,95 €
Vertrieb Nippon-Tackle