Finesse Köder von TICT – U.S.B. Worms & Grubs

Einen wunderschönen guten Morgen und herzlich willkommen im Softbait Ping. Nachdem die hölzernen Handmade Lures von meiner Favoritenliste in den Blog migriert sind, ist wieder Platz für weiche Kunstköder Kost aus Fernost. Die TICT Lure & Fishing Tackle Company feierte […]

Einen wunderschönen guten Morgen und herzlich willkommen im Softbait Ping. Nachdem die hölzernen Handmade Lures von meiner Favoritenliste in den Blog migriert sind, ist wieder Platz für weiche Kunstköder Kost aus Fernost. Die TICT Lure & Fishing Tackle Company feierte Anfang 2013 mit – the 5th Anniversary – ihr 5 jähriges Jubiläum und ist unter den japanischen Light Game Anglern bekannt wie ein bunter Hund. Objekt der Begierde sind die Micro Softbaits aus der U.S.B. Finesse Worm Serie.

Finesse Köder von TICT – U.S.B. Worms & Grubs

U.S.B. steht im Falle der TICT Finesse Worms für Ultra Softmaterial Baits. Bei der Entwicklung der geheim gehaltenen Gummimischung standen genau 2 Anforderungen im Fokus. Die TICT-Gums sollten bei möglichst geringem Durchmesser das Maximum an Flexibilität bieten und trotzdem robust genug sein, um nicht schon beim geringsten Zupfer zerlegt zu werden. Mit den winzig dimensionierten Gummiködern der U.S.B. Serie ist genau das gelungen. TICT gießt die insgesamt 7 Versionen nahtlos in einem Stück durch und erhält am Ende ein Spitzenkköder der alle wichtigen Eigenschaften in sich vereint. Klein, robust, flexibel und in genau den richtigen Größen und Farben für’s sommerliche Finesse Angeln auf Barsch erhältlich – nur nicht bei uns :(

Tict - Ultra Softmaterial Baits - U.S.B. Worms und Grubs

Die Farbbalette ist reichlich, aber nicht unbedingt gewöhnlich bestückt. Tendenziell finden sich vor allem kontrastreiche „Schockfarben“ incl. UV-Aktivität und dezent durchsichtige Kostüme im Farbsetup wieder. Von den 7 aktuellen Softbaits im TICT Portfolio fallen mir des Weiteren mindestens 2 ein die sich perfekt am Finesse Jig machen würden (Brilliant & Spiralclaw). Alle anderen eignen sich sowohl für den Jigkopf, als auch für’s Rig. Auf der Homepage und im TICT Studio Kanal auf Youtube findet man sogar ein paar Videos der Kunstköder in Aktion. Hier mal ein besonders beweglicher Streifen(Jäger). Der – TICT Fisit. Bis vor 2 Minuten hatte ich auch noch das Video vom – TICT Spiralclaw – auf dem Schirm, aber jetzt ist es wechh :( Wer’s findet hilft bitte im Kommentarfeld aus.

Das solls bis hierhin gewesen sein. Im Bereich Links & Quellverweise habe ich euch wieder alle interessanten Wegweiser durchs Netz abgelegt. Schaut euch unbeding auch die Klamotten, Angelruten und das Angelzubehör von TICT an. Da sind ebenfalls ein paar Highligts zu finden. Viel Spaß & dranbleiben. Cu!