Die 49. Angelmesse in Osaka, Japan

In der Zeit vom 3.2. bis 5.2.2012 dürfte Osaka (Japan) zum Mekka der Enthusiasten mutieren, denn die 49. Fishing Show Osaka öffnet ihre Pforten. Die Osaka Fishing Show stellt neben der amerikanischen ICAST das weltweite Highlight der Messe-Saison dar und […]

In der Zeit vom 3.2. bis 5.2.2012 dürfte Osaka (Japan) zum Mekka der Enthusiasten mutieren, denn die 49. Fishing Show Osaka öffnet ihre Pforten. Die Osaka Fishing Show stellt neben der amerikanischen ICAST das weltweite Highlight der Messe-Saison dar und bietet auf über 14.000m² alles was die japanischen Tackleschmieden im 2012er/2013er Schubkasten zu liegen haben. Wer die Strapazen der Anreise nicht scheut und sich von mehr als 50.000 Besuchern nicht abschrecken lässt, wird hier definitiv nicht enttäuscht!

Am Eintrittspreis sollte ein Besuch der Osaka Fishing Show nicht scheitern, denn dieser Beträgt gerademal 13€. Bei der Anreise sieht das jedoch anders aus. Wer mit dem Flugzeug nach Osaka möchte, kann mit ungefähr 16 bis 26 Stunden Flugzeit (incl. Zwischenstopps und Aufenthalte) und ca. 1100€ für das Ticket rechnen. Die Hotelübernachtung incl. Frühstück schlägt mit ca. 100€ pro Nacht zu buche.

Ob die Anreise mit dem Auto eine Alternative ist, müsst ihr entscheiden. Für die knapp 10.000km benötigt man bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 80km/h ca. 5 Tage und 5 Stunden reine Fahrzeit. Wenn die Lenkpausen nicht mehr als 10 Stunden pro Tag dauern, ist die Stecke in ca. 7 1/2 Tagen mit dem Auto zu schaffen ;)