Geecrack Deesco Skirted Jigs im Test

Heute gibt’s mal ein Köder, der etwas aus dem sonst üblichen Rahmen fällt. Die Geecrack Deesco Skirted Jigs befanden sich ebenfalls im nun schon 5 Wochen „alten“ Päckchen aus Japan und dürften auf Grund ihrer enormen Ausmaße einen vorzüglichen Leckerbissen für […]

Heute gibt’s mal ein Köder, der etwas aus dem sonst üblichen Rahmen fällt. Die Geecrack Deesco Skirted Jigs befanden sich ebenfalls im nun schon 5 Wochen „alten“ Päckchen aus Japan und dürften auf Grund ihrer enormen Ausmaße einen vorzüglichen Leckerbissen für unsere heimischen Hechte darstellen. Die Skirted Jigs sind aber nicht nur enorm Groß, nein sie bringen neben dem extrem scharfen Owner Haken noch ein paar Besonderheiten mit, die nicht nur dem Hecht, sondern auch eurem Geldbeutel zu gute kommen dürften.

Geecrack Deesco Skirted Jigs

Der im 45° Winkel abstehende Owner Haken kommt zwar ohne Krautschutz daher, bietet aber an der Rückseite 2 mächtige Drahthaken die für den perfekten Halt eurer Trailer sorgen. Das das Monster damit nicht für den Einsatz im Heavy Cover geeignet ist, bedarf keiner weiteren Erläuterung. Muss er aber auch nicht, denn:

Für die entsprechenden optischen Reize sorgen die beidseitig nach oben und unter aus dem Deesco Jig herausragenden Gummifransen. Sollte das eurer Heavy Cover Hechtdame noch immer nicht genügen, so schaffen es vermutlich spätestens die beiden Tönnchen, rechts und links am bis zu 28gr. schweren Gewicht. Die beiden Fässer sind nämlich mit Stahlkugeln befüllt und die machen unter Wasser richtig radau!

Deesco Skirted Jigs

Deesco Skirted Jigs

Wer beim Deesco Jig unterschiedliche Hakengrößen sucht, sucht vergebens. Aktuell ist der „gefederte“ Bursche in nur einer Hakengröße verfügbar. Die passenden Softbaits sollten genügend Volumen mitbringen, um nicht von den Haken zerfleischt zu werden. Bei der Länge würde ich nicht unter 5 Inch gehen.

Geecrack Deesco Skirted Jig
Gewicht 10/14/21/28gr.
Haken Owner
Farben 9
Preis 6,95€

Der Jig steht in 4 unterschiedlichen Gewichtsklassen bis hoch zu einer Unze und 9 verschiedenen Skirt-Dekors zur Verfügung. Wer bereit ist 6,95 € auf den Tisch zu legen, kann beim deutschen Exklusivvertrieb Nippon Tackle zuschlagen. Da sich weder Zielfisch, noch Gewichtsklasse in „meinem“ Rahmen befinden, werde ich die Dinger meinem Kapitän in die Hand drücken. Der steht auf Hecht!



Das könnte dich auch interessieren

Mehr Beiträge in:


Lass uns schnackeln

Kommentar schreiben →


Teilen macht glücklich :)


Hilf anderen Lesern mit deiner Bewertung!

Der Beitrag "Geecrack Deesco Skirted Jigs im Test" wurde 32 mal mit durchschnittlich 3.84 von 5 Sternen bewertet. Jetzt bist Du dran: