Angelausrüstung in der Premiumklasse muss nicht immer teuer sein. Graphiteleader wird auf der Osaka Fishing Show 2012 drei neue Spinning-Ruten für die Angelei auf Forellen vorstellen. Die neue Rutenserie trägt den Namen Bellezza EX, was aus dem italienische übersetzt so viel wie „Schönheit“ bedeutet. Schön anzusehen sind die Graphiteleader Ruten mit Korkgriff in jedem Fall, aber auch technisch bieten die Forellenpeitschen der Bellezza Serie eine ordentliche Ausstattung für ambitionierte Spinnangler.

Die „Graphite Cloth“ Blanks der drei Ruten bestehen zu 100% aus Kohlefaser und sind für den sicheren Transport durch das Dickicht der Bachfauna mittig geteilt. Bestückt wurden alle Blanks der Bellezza Serie mit Fuji K-Guids. Farblich kommen die drei Graphiteleader Ruten natürlich ehr dezent daher und bieten besonders beim Griffdesign einen echten Augenschmaus in Kork/Silber. Der einteilige Korkgriff mit Schraubbarem Foregrip wurde zusätzlich mit einem ABS Ring zum Schutz des Rollenfußes ausgestattet. Alles in allem eine optisch sehr ausgewogenen Komposition im typischen Graphiteleader Design. Hier die technischen Daten der 3 Spinning-Modelle:

Graphiteleader Bellezza EX (GLBXS)

Modell Länge cm Klasse Aktion Gewicht gr. Teile Spitze Ømm Fuß Ømm Wurfgewicht gr. Schnur lb Kohlefaser % Preis €
622UL 183 Ultra Light Regular 75 2 1,2 7,8 1 – 6 2 – 5 100 115
652SUL 196 Ultra Light Reg-Fast 77 2 1,2 5,4 0.8 – 5 2 – 4 100 120
672UL 201 Ultra Light Regular 77 2 1,2 8,5 1 – 6 2 – 5 100 125
Graphiteleader Bellezza EX