Wenn ich mir meine Beiträge hier durchlese denke ich oft, dass die Außenwirkung der Artikel das Gerücht „…der wird doch von Nippon-Tackle gesponsert“ untermauern könnte. Nun, um der Gerüchteküche gleich mal den Boden unter den Füßen wegzuziehen: Nein, ich werde nicht von Nippon Tackle Angelshop gesponsert! Es ist nur so, dass ich mit Herzblut über Dinge berichte die mich wirklich begeistern und von denen ich restlos überzeugt bin. Meckereien liest man oft, echtes Lob viel zu selten, aber so sind sie die Zweibeiner unserer Gattung – ich inbegriffen.

Wenn es einen Shopbetreiber in Deutschland gibt der das unmögliche möglich macht und sich fast schon selbstlos reinhängt, dann ist das Fabian von Nippon Tackle. Egal ob als Neukunde, oder als alter Hase im Kundenstamm, hier werden alle mit Respekt behandelt und noch vor dem Kauf auf Anfrage ausführlich beraten. Es gibt immer erstklassige Ware und die Geschwindigkeit mit der die Pakete vor der Haustür liegen ist unglaublich – bestellt, bezahlt, geliefert.

Sollte ein Lieferant die Lieferzeiten an Nippon Tackle mal nicht einhalten können, erfolgt eine sofortige Rundmail an alle betroffenen Kunden in der individuell und verständlich die Sachlage kommuniziert wird – spitze! Meiner Meinung nach nicht nur im Sortiment, sondern auch im Service absolute Premiumklasse. Wer es schafft den Tackleaffen zu beruhigen und auf die Feinheiten neben der Ausrüstung im Paket achtet, stellt ab und zu fest, dass sogar das Verpackungsmaterial standesgemäß aus Japan kommt – 100% Nippon Tackle  :)

100% Nippon Tackle im Paket

So, und da bestellen bei Fabian echt Laune macht, habe ich schon wieder zugeschlagen, um Material für die neue Saison und den Havelritter zusammen zu bekommen. Ich werde auf Facebook einen Beitrag incl. Abstimmung verfassen, in dem Ihr darüber entscheidet, welches das nächste Thema im Blog werden soll. Basis für die Abstimmung sind die im Paket enthaltenen Leckereien.

Nippon Tackle Slide Paket 1
Nippon Tackle Slide Paket 2
Nippon Tackle Slide Paket 3
Nippon Tackle Slide Paket 4

Lasst mir aber bitte noch etwas Zeit, denn wie bereits angesprochen, muss ich erst noch ein anderes Projekt zum Abschluss bringen. Danach gehört meine volle Aufmerksamkeit wieder dem Blog und euch! Irgendwie wird’s aber auch höchste Eisenbahn, dass wir wieder ans Wasser zu können. Zum Glück gibt es bei uns an der Havel kein Kunstköderverbot, sondern nur die Schonzeiten. Ich bin schon total hibbelig.