Hands on: Rapala SUPER Shadow Rap – Viel Köder für wenig Geld!

Rapala SUPER Shadow Rap Modelle & Spezifikationen Aufbau & Besonderheiten Köderführung & Laufverhalten SUPER Shadow Rap kaufen Der Rapala SUPER Shadow Rap war wieder einmal Beweis genug dafür, dass Kollege „Sebi“ und ich auf so ziemlich die gleichen Wobbler abfahren. […]

Rapala SUPER Shadow Rap - verpackt

Rapala SUPER Shadow Rap

  1. Rapala SUPER Shadow Rap
  2. Modelle & Spezifikationen
  3. Aufbau & Besonderheiten
  4. Köderführung & Laufverhalten
  5. SUPER Shadow Rap kaufen

Der Rapala SUPER Shadow Rap war wieder einmal Beweis genug dafür, dass Kollege „Sebi“ und ich auf so ziemlich die gleichen Wobbler abfahren. Kaum war der ausgewiesene Großfisch-/Hechtwobbler Ende Februar / Anfang März auf dem Tackle-Radar erschienen, schon stand die Verbindung und es wurde eifrig nach einem deutschen Shop gesucht, der uns schnellstmöglich mit dem für Rapala-verhältnisse doch außergewöhnlich groß dimensionierten Brocken beglücken sollte.

Warum wir bei der Bestellung wieder einmal dazu genötigt wurden, unser schwer verdientes Geld in einen ausländischen Wirtschaftskreislauf zu investieren, „erkläre“ ich euch weiter unten im Text. Die vier Big Baits sind jedenfalls relativ schnell zugestellt worden und sorgten beim darauffolgenden Unboxing für eine gehörige Portion Respekt. Was Rapala da mit dem SUPER Shadow Rap auf die Beine gestellt hat, ist bemerkenswert und darf hier keinesfalls fehlen!

Modelle & Spezifikationen

Rapala SUPER Shadow Rap

Rapala SUPER Shadow Rap - Modelle & Spezifikationen

Rapala SUPER Shadow Rap - Modelle & Spezifikationen

Normalerweise verhält es sich bei den wichtigen Neuheiten von Rapala wie folgt: Bääm, dem Gerät ist auf www.rapala.com im District „United States“ sichtbar, wird gleichzeitig von 186 Pro Staffs in mindestens genauso vielen Kanälen promotet und der Köder kann direkt zum Start der Marketingkampagne in allen größeren Shops eingetütet werden. Beim SUPER Shadow Rap verhielt sich das jedoch ein wenig anders.

Wie der Name es schon vermuten lässt, gehört die großkalibrige SUPER-Version theoretisch in die Shadow Rap Series und wäre damit per se erst Lichtjahre nach der Neuvorstellung bei uns erhältlich. Glücklicherweise handelt es sich hierbei aber nicht um ein typisch amerikanisches Modell, sondern um einen auf „unsere“ Bedürfnisse zugeschnittenen XXL-Wobbler der auf den lokalisierten europäischen Rapala-Webseiten, und auf rapala.fishing zu finden ist.

Aktuell besteht das Lineup der SUPER Shadow Rap Hardbaits aus genau einem 160 Millimeter langen und 77 g schweren Hechtwobbler der auf die exakte Modellbezeichnung „Rapala SUPER Shadow Rap 16“, oder kurz „SSDR16“ hört. Wer bei diesen Eckdaten an Investitionskosten jenseits der 20-Euro-Marke denkt, der wird sich auf den beim SUPER Shadow Rap sehr niedrig angesetzten Verkaufspreis von nur 15 EUR besonders freuen. Hier das vollständige Datenblatt:

Rapala SUPER Shadow Rap SSDR16
Länge 160 mm
Gewicht 77 g
Lauftiefe 1,0 – 1,4 m
Schnurklasse 15 – 25 lbs
Auftriebsverhalten langsam sinkend
Haken 2x VMC Coastal Black Drillinge Gr. 3/0
Sound silent / lautlos (fixierte Gewichte)
Bauform / Typ Shad / Big Bait
Material ABS-Kunststoff
Aktion / Laufverhalten enger Lauf mit ausgeprägter Rolling action
Farben / Dekore 16
Preis * 15 EUR
* Stand 7. März 2018, durchschnittlicher Straßenpreis (ggf. zzgl. Porto & Versandkosten)

Aufbau & Besonderheiten

Der Rapala SUPER Shadow Rap im Detail

  • Rapala SUPER Shadow Rap - Aufbau & Besonderheiten - Öse und Tauchschaufel
  • Rapala SUPER Shadow Rap - Lippe und Frontpartie
  • Rapala SUPER Shadow Rap - Öse und Sprengring am Bauchdrilling
  • Rapala SUPER Shadow Rap - Modellbezeichnung, Haken, Öse

Rapala SUPER Shadow Rap - Aufbau und Besonderheiten

Die Silhouette entspricht weitestgehend den Modellen, die innerhalb der Shadow Rap Shad Serie zum Standard gehört: Hoher Rücken, leichter Bauchansatz, schmale Gesamtkonstruktion in der Draufsicht und viel sichtbare Angriffsfläche an den Flanken. Würde dem SUPER Shadow Rap nicht zusätzlich die ca. 4 mm dicke Lippe aus der Kopfpartie wachsen, ginge er glatt als handelsüblicher Glider durch. Optisch ist die Symbiose ein Leckerbissen und wurde postwendend mit dem Prädikat „fängig“ bewertet. Vertrauen ist alles!

So gerne ich den Vertrauensbonus mit einem Blick auf den inneren Aufbau untermauert hätte, so enttäuscht war ich darüber, dass mir der SUPER Shadow Rap in den Dekoren „Live Roach“ sowie „Scaled Baitfish“ selbst vor den Baustrahler gehalten keine Gelegenheit bot, die Anordnung der fixierten Gewicht oder den 2-teiligen Kunststoffkörper genauer zu inspizieren. So blieb mir an dieser Stelle des Röntgen- und Schütteltests nur die Gewissheit, dass der XXL-Wobbler die Muttis geräuschlos bezirzt. Silent, steh ich drauf!

Einer der beim Hechtangeln langfristig wichtigeren Punkte betrifft wohl die Haltbarkeit und Verarbeitungsqualität dieses ausgewiesenen „Predator Bait“. Haptisch kann ich dem auf der Verpackung prangernden Sticker „Built Tough For Big Fish“ bis zum abschließenden Langzeittest in keinem Punkt widersprechen.

Der einfach aber funktional konstruierte SUPER Shadow Rap macht einen soliden Eindruck, ist bis ins Detail sauber verarbeitet, alle Ösen sitzen kerzengerade und die Tauchschaufel ist nicht eingeklebt, sondern Bestandteil der ABS-Kunsstoffkörpers. Abgerundet mit zwei dickdrahtigen 3/0er VMC Coastal Black Drillingen sollte das Rapala-Schlachtschiff vorerst jedem noch so energisch reinhämmernden Großfisch standhalten. Klasse gemacht!

Farben & Dekore: Hätte ich meine Lieblingsfarben nicht schon in x-facher Ausführung an den unterschiedlichsten Rapala-Wobblern in der Box liegen, wäre es wohl wieder „Blue Ghost“ und „Halloween“ geworden. Glücklicherweise steht der SUPER Shadow Rap aber vom Start weg in 16 Holo-Dekoren mit riesigen aufgeklebten Augen zur Auswahl. Der Body ist oberflächlich bis auf den Kiemendeckel nicht texturiert / glatt und die Lackierung unter einer hauchdünnen Schutzschicht aus Epoxidharz? „gesichert“.

Köderführung & Laufverhalten

Rapala SUPER Shadow Rap

Rapala SUPER Shadow Rap - Köderführung & Laufverhalten

Rapala SUPER Shadow Rap - Köderführung & Laufverhalten

Opportunistic predators can’t deny the Super Shadow Rap® as it kicks hard to the side, and then slowly fades away into the depths like a dying fish. Its tall body perfectly mimics the silhouette of a big baitfish while the famous Shadow Rap® action dances the Super Shadow Rap® almost on the spot like an easy meal. Twitch it gently for on-the-spot action; or rip it hard to send it gliding into the mouth of a big fish.

Da ich mit aktuellem Stand noch keine passende Rute für das 77-Gramm-Schwergewicht im Stall stehen habe, musste ich mir leihweise einen Big Bait Prügel für den Test und die Bewertung des Laufverhaltens ausborgen. Rapala selbst offeriert den SUPER Shadow Rap hinsichtlich der Köderführung zwar als Alleskönner – Push, Pull, Burn, Jerk, Twitch, Stady retrieve; so richtig fängig läuft er durch die kleine Tauchschaufel sowie die extreme Rolling Action jedoch erst, wenn er wie seine kleinern Geschwister leicht ge-twitcht wird.

Bedingt durch die hochrückige Bauweise und den vermutlich bewusst etwas höher gelegten Schwerpunkt, flankt der Rapala SUPER Shadow Rap nach einem Twitch genau so, wie es unsere Havelhechte besonders gerne haben. Alle anderen Parameter wie die angegebene Lauftiefe von 1 – 1,4 m und das langsam sinkende Auftriebsverhalten passen wie A… auf Eimer! Wer also einen Slow sinking Shallow Runner mit viel Angriffsfläche und ausgeprägter Rolling Action sucht, kann ruhigen Gewissens zugreifen.

Rapala SUPER Shadow Rap kaufen

Viel Köder für wenig Geld!

Rapala SUPER Shadow Rap - Viel Köder für wenig Geld!

Rapala SUPER Shadow Rap - Viel Köder für wenig Geld!

Da ihr euch bis hierhin so fleißig durch mein Pamphlet gequält habt, mache ich es kurz & schmerzlos: Zum Zeitpunkt der Bestellung und Veröffentlichung hier im Blog, war / ist der Rapala SUPER Shadow Rap nicht in Deutschland erhältlich. Ergibt ja auch wenig Sinn, da hierzulande ohnehin niemand auf Hecht angelt. FAIL vom Feinsten – wie immer :(

Wer nicht bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag warten möchte und bereit ist, in den dänischen Wirtschaftskreislauf zu investieren, der bekommt im Angelshop-Angelsport Shop viel Köder für wenig Geld. Noch Fragen? Ab damit in die Kommentare. Stay tuned!