RawFinesse MiniScale im Test

Freunde der mobilen Angelei auf Raubfisch – aufgepasst! Das ohnehin schon nützliche Maßband „The Scale v2“ von RawFinesse hat Nachwuchs bekommen und hört auf den Namen „The MiniScale“. Wer die Basisversion noch zu unhandlich fand oder keine 35 € für ein […]

Freunde der mobilen Angelei auf Raubfisch – aufgepasst! Das ohnehin schon nützliche Maßband „The Scale v2“ von RawFinesse hat Nachwuchs bekommen und hört auf den Namen „The MiniScale“. Wer die Basisversion noch zu unhandlich fand oder keine 35 € für ein geniales Maßband investieren wollte, dürfte wohl spätestens jetzt auf seine Kosten kommen. The MiniScale ist nämlich nicht nur 10 € günstiger, sondern auch wesentlich leichter als The Scale v2. Die Länge bleibt gleich, an Breite wurde sinnvoll gespart.

  • The MiniScale - Das Maßband von RawFinesse

RawFinesse The MiniScale vs. TheScale v2

Die im Verhältnis gesehen enorme Gewichtsreduzierung von über 60%, auf nur ~140gr. geht natürlich auch mit einer nicht mehr ganz so großen Auflagefläche einher. Frei nach dem Motto „Wer das eine will, muss das andere mögen“ bringt es The MiniScale dafür auf ein wirklich angenehmes Packmaß von 10 x 8 x 4,5cm!

rawfinesse-the-miniscale

Im ausgerollten Zustand präsentiert sich The MiniScale mit 150cm x 10cm und einem 145cm langen Messbereich. Die Zahlenwerten sind natürlich hervorragend ablesbar und selbst bei einem flüchtigen Blick ist die Größe des Fangs schnell ermittelt. Die Scale(ierung) erfolgt in Zentimeterschritten mit besonders hervorgehobenen 10er Steps.

Die verwendeten Materialien sind baugleich mit The Scale v2. Der schwarze Anschlagwinkel fällt aber etwas dünner und aus dient als Nullpunkt. Die Auflagefläche besteht nach wie vor aus einer UV-beständigen, wetterfesten und abwischbaren Oberfläche.

Massband für Angler - RawFinesse

Massband für Angler - RawFinesse

RawFinesse schickt The MiniScale für 25€ zzgl. Porto & Versandkosten ins Rennen. Bestellt wird der Winzling regulär über die Webseite von RawFinesse und landet innerhalb kürzester Zeit bei euch auf dem Tisch. Für mich als Uferangler ist die kleine Ausführung ein echter Segen – je leichter um so besser. Sowohl für kurze, als auch für lange Sessions eignet sich das Maßband ganz vorzüglich, um die Fische möglichst schonend zu vermessen. Oberfläche anfeuchten, Fisch anlegen, Wert ablesen und fertig. Viel Spaß mit The MiniScale von RawFinesse!