Shimano Vanquish FA (2016, Hagane)

Die Shimano Vanquish ist innerhalb der Shimano Rollen im Premiumsegment angesiedelt und reiht sich dort zwischen der Twin Power und der Stella ein. Vanquish Stationärrollen zeichnen sich insbesondere durch ihre radikale Leichtbauweise in Kombination mit einer hochwertigen Ausstattung und einem […]

Die Shimano Vanquish ist innerhalb der Shimano Rollen im Premiumsegment angesiedelt und reiht sich dort zwischen der Twin Power und der Stella ein. Vanquish Stationärrollen zeichnen sich insbesondere durch ihre radikale Leichtbauweise in Kombination mit einer hochwertigen Ausstattung und einem ausgglichenen Verhältnis zwischen Übersetzung und Schnureinzug pro Kurbelumdrehung aus.

Anfang 2012 wurde die Vanquish erstmalig in Japan vorgestellt und brachte in der zweiten Generation das derzeit aktuelle Modell mit der Typbezeichnung Shimano Vanquish 2016 (Japan), bzw. Shimano Vanquish FA (Deutschland) hervor. Die dritte Vanquish-Generation wird 2020 erwartet.

Shimano Vanquish Rollen

Alle Modelle, Merkmale, Preise und Details im Überblick

Shimano Vanquish Angelrollen - Alle Modelle, Merkmale, Preise und Details

Shimano Vanquish Angelrollen - Alle Modelle, Merkmale, Preise und Details

  1. Shimano Vanquish Angelrollen
  2. Shimano Vanquish FA (2016, Hagane)
  3. Was ist neu?
  4. Merkmale
  5. Explosionszeichnungen
  6. Modellübersicht
  7. Preise & Verfügbarkeiten
  8. Shimano Vanquish F (2012)
  9. Shimano Rollen kaufen

Das aktuelle Modell: Shimano Vanquish 2016

Deutsche Modellbezeichnung: Shimano Vanquish FA

Erschreckend wie schnell die Zeit zwischen der ersten Vanquish (2012) und der neuen Shimano Vanquish 2016 Hagane vergangen ist. Satte 4 Jahre sind ins Land gestrichen und das mein Montagsmodell der ersten Generation nur 3 1/2 Monate fehlerfrei lief, obwohl es nur zum Barsch- und Rapfenangeln mit ML-Ruten und Gewichten zwischen 4 und 12 Gramm eingesetzt wurde, lassen wir an dieser Stelle unkommentiert. Sofern wir der Shimano Entwicklungsabteilung erneut unser Vertrauen schenken möchten wird bei der neuen 2016er Vanquish Hagane alles besser.

Was ist neu?

Die wichtigsten Neuheiten kurz notiert

Shimano Vanquish 2016 Hagane

Shimano Vanquish 2016 Hagane

Neben 17 weiteren Spinnrollen gehört auch die Shimano Vanqish zum Quick Response Lineup. Unter dieser Bezeichnung werden kurz zusammengefasst all jene Shimano-Rollen geführt, deren Ansprechverhalten und Laufruhe so weit optimiert wurden, dass sie sich schon drehen ohne die Kurbel betätigt zu haben und sämtliche Schwingungen weitestgehend eliminiert sind. X-SHIP Getriebe und Magnumlite Rotor gehören daher zur Grundausstattung im Quick Response Lineup. Weiterhin neu an der Vanquish 2016 ist der G Free Body und natürlich das Hagane Konzept.

Video / Teaser: NEW Shimano Vanquish 2016 Hagane

MGL Magnumlite Rotor

Ähnlich der Certate 2016 hat auch Shimano am Rotor gewerkelt und den MGL Magnumlite Rotor runderneuert. Das Gesamtgewicht wurde von 34 auf 31,5 g reduziert und die Geometrie leicht verändert. Speziell im Bereich der Rollengrößen jenseits der 2500er Marke und dauerhaft schnellen Kurbelumdrehungen sollte die Optimierung spürbar sein. Der äußere Arm, an dem das Schnurlaufröllchen sitzt, steht jetzt zwar etwas weiter ab, sorgt aber auf Grund der verändeten Symetrie für einen Runderen Lauf, optimale Kraftverteilung nd eine verbesserte Verwindungssteifheit. In Zahlen: Trägheit um 14 % reduziert, Gewicht um 2,5 Gramm reduziert, 30 % steiferer.

MGL Magnumlite Rotor - Shimano Vanquish XJ 2016 Hagane

MGL Magnumlite Rotor - Shimano Vanquish XJ 2016 Hagane

G Free Body

Wenn ihr über das Gewicht der Vorgängerversion schon gestaunt habt, dann dürfte euch bei der neuen Version die Kinlade auf den Tisch fallen. Einer der Hauptfaktoren für die erneuten Gewichtsreduzierung ist der G Free Body. Wo die alte Vanquish 1000 noch 160 Gramm auf die Wage brachte, punktet die Vanquish 1000 Hagane mit sagenhaften 155 Gramm! Laut Shimano soll die Gewichtsreduzierung deutlich spürbar sein, da die Innereien – Schneckenwelle und Antriebsrad – noch näher an den Schwerpunkt gerückt sind und der Body in den äußeren Regionen somit „mehr Luft“ hat.

G Free Body - Shimano Vanquish Hagane

G Free Body - Shimano Vanquish Hagane

Hagane Konzept

Zum Hagane-Konzept habt ihr mit Sicherheit alles inhaliert, was im Netz verfügbar ist. Die Vanquish 2016 verinnerlicht das volle Hagene-Programm bestehend aus Hagane Getriebe, Micromodule Gear, X-Ship und Hagane Body. Ähnlich wie im CI4 Konzept liegt der Schwerpunkt auf Verwindungssteifheit des Bodys, kleinere Zahnräder für weniger Lärm und bessere Kraftübertragung (Micromodule Gear), großes / optimal platziertes Antriebsrad + Zweipunktauflage (X-Ship) und der Hagane Body für maximale Gewichtsreduzierung und weniger Twist. Weitere Details zum Hagane-Konzepts könnt ihr euch im folgenden Video ansehen.

Das Hagane Konzept

Core Protect

Im Core Protect Konzept hat sich nicht viel geändert. Die augenscheinlich wichtigste Neuheit bezieht sich auf das geänderte CI4+ Handle der Modellreihen 1000S bis 3000XG. Sieht ziemlich spacig aus und passt optisch sehr gut zum kantigen Erscheinungsbild der neuen Vanquish-Rollen. Ebefalls neu ist der leicht veränderte Bremsknopf, der goldene Bügel und die schwarze Spulenenkante. Bügelöffnungsmechanismus, Bremse und Dichtungen zum Schutz vor Staub und Salzwasser o.ä. blieben unverändert gut.

Innenleben der Shimano Vanquish Hagane 2016

Explosionszeichnungen

Bitte hier entlang: Explosionszeichnungen für Shimano Rollen.

Die aktuellen Modelle im Überblick

Im Vergleich zum 2012er Vorgängermodell wurde das japanische Lineup der Vanquish Rollen für 2016 um ein Modell erweitert und ist somit auf stattliche 13 Versionen angewachsen. In Deutschland sind hingegen nur 8 Modelle erhältlich. Um die kryptischen Modellbezeichnungen vor- und hinter der Rollengröße leichter interpretieren zu können, habe ich euch die Abkürzungen mit einer kurzen Erklärung im unteren Bereich der Tabelle hinterlegt.

Modell Übersetzung Bremskraft Gewicht Schnureinzug Kugellager
* S = flache Spule
* C = Kompaktgehäuse
* HG = hohe Übersetzung
* XG = extra hohe Übersetzung > 6.x
* HGS = flache Spule + hohe Übersetzung
* SDH = flache Spule + Doppelgriff
Shimano Vanquish 2016 (Japanmodell)
1000 PGS 4,3:1 3 kg 155 gr 57 cm 12 / 1
C2000 S 5,1:1 3 kg 155 gr 67 cm 12 / 1
C2000 HGS 6,1:1 3 kg 155 gr 80 cm 12 / 1
C2500 HGS 6,0:1 4 kg 175 gr 81 cm 11 / 1
2500 S 5,3:1 4 kg 180 gr 77 cm 11 / 1
2500 HGS 6,0:1 4 kg 180 gr 88 cm 11 / 1
C3000 5,3:1 9 kg 185 gr 77 cm 11 / 1
C3000 HG 6,0:1 9 kg 185 gr 88 cm 11 / 1
C3000 XG 6,4:1 9 kg 185 gr 93 cm 11 / 1
C3000 SDH 5,3:1 9 kg 195 gr 77 cm 13 / 1
3000 HGM 5,8:1 9 kg 210 gr 82 cm 12 / 1
4000 HG 5,8:1 11 kg 230 gr 93 cm 12 / 1
4000 XG 6,2:1 11 kg 240 gr 99 cm 12 / 1
Shimano Vanquish FA (Deutsche Version, Modellpräfix: „VANQ“)
C2000 SFA 5,1:1 3 kg 160 gr 67 cm 12 + 1
C2000 HGSFA 6,1:1 3 kg 160 gr 67 cm 12 + 1
C2500 HGSFA 6,0:1 – kg 175 gr – cm – + 1
2500 SFA 6,3:1 4 kg 180 gr 77 cm 11 + 1
C3000 HGFA 6,1:1 3 kg 160 gr 80 cm 12 + 1
C3000 SDHFA 5,3:1 9 kg 190 gr 77 cm 13 + 1
C3000 FA 5,3:1 9 kg 185 gr 77 cm 11 + 1
4000 HGFA 5,8:1 11 kg 235 gr 93 cm 12 + 1
4000 XGFA 6,2:1 11 kg 235 gr 99 cm 12 + 1

Preise & Verfügbarkeiten

Zur Markteinführung in Japan (02/2016) liegt die unverbindliche Preisempfehlung laut Herstellerangaben bei 54.500 YEN. In Deutschland ist das abgespeckte Lineup ab Mai 2016 für ca. 370 bis 450 Euro im Handel erhältlich und ab 2017 im neuen Shimano Katalog zu finden.

Das erste Modell: Shimano Vanquish 2012

Deutsche Modellbezeichnung: Shimano Vanquish F

Endlich sind auch auf der japanischen Shimano Webseite alle Informationen zur neuen Shimano Vanquish Rolle verfügbar. Eines gleich vorweg: Es handelt sich bei der  Shimano Vanquish um eine Rolle, die in dieser Form nicht in Deutschland erhältlich ist. Eine klassische JDM Rolle im Premiumsegment. Das gute Stück geht in Japan zum Einführungspreis von ca. 500€ über den Tisch. Sollte man die Rolle über, z.B. Plat.co.jp ordern, kommen noch Märchensteuer, Zoll- und Versandgebühren hinzu. Nichtsdestotrotz möchte ich euch das Schmuckstück hier kurz vorstellen.

Shimano Vanquish 2012

Shimano Vanquish 2012

Bei der Vanquish wurde nicht gekleckert, sondern geklotzt. Die neue Shimano Rolle ist in insgesamt 12 unterschiedlichen Versionen erhältlich und sollte im Bereich der leichten bis mittelschweren Spinnangelei so ziemlich alles abdecken was irgendwie benötigt wird. Optisch tut sich im japanischen Shimano-Programm prinzipiell einiges. Die Rollen sind bis auf ganz wenige Ausnahmen quasi nicht mit den in Deutschland verfügbaren, oft antiquiert wirkenden Modellen vergleichbar.

Die Designer haben bei der Gestaltung des Vanquish-Bodys auf einen dezenten schwarz/silber Mix gesetzt und sich nun endgültig von der löchrigen Schweizerkäse Optik der Spule getrennt. Besonders gelungen finde ich die Heckpartie der Vanquish – Kurbelendstück und die darunter liegende Applikation mit graviertem X-Ship Logo sehen echt super aus.

Alle Modelle im Überblick

Entgegen der deutschen Shimano Webseite, erhält man auf der japanischen Mutterseite wirklich alle Informationen die irgendwie wichtig sein könnten, u.a. auch eine Übersicht zur Buchstabensuppe in den Modellbezeichnungen. Die Legende hängt am Ende der Tabelle.

Modell Übersetzung Bremskraft max. Gewicht Schnureinzug p.K. Kugellager
* S = flache Spule
* C = Kompaktgehäuse
* HG = hohe Übersetzung
* XG = extra hohe Übersetzung > 6.x
* HGS = flache Spule + hohe Übersetzung
* SDH = flache Spule + Doppelgriff
1000S 5.0:1 3,0kg 160gr. 63cm 12
C2000S 5.0:1 3,0kg 160gr. 66cm 12
C2000HGS 6.0:1 3,0kg 160gr. 79cm 12
2000S 5.2:1 4,0kg 185gr. 70cm 12
C2500HGS 6.0:1 4,0kg 185gr. 81cm 12
2500S 5.2:1 4,0kg 190gr. 76cm 12
2500HGS 6.0:1 4,0kg 195gr. 88cm 12
C3000 5.2:1 9,0kg 195gr. 76cm 12
C3000HG 6.0:1 9,0kg 195gr. 88cm 12
C3000SDH 5.2:1 9,0kg 205gr. 76cm 12
4000 5.2:1 11,0kg 240gr. 83cm 12
4000XG 6.2:1 11,0kg 245gr. 99cm 12

Shimano Vanquish F Sonderangebote bei Amazon

Technisch gibt’s natürlich auch was auf die Mütze. Die Vanquish vereint alle aktuellen Entwicklungen der Shimano-Ingenieure in sich und protz mit Merkmalen wie X-Ship, Super MG-Body, CI4+ Rotor, DLC Schnurlaufröllchen, Magnumlite Rotor, AR-C Spule und extra großem Getrieberad.

Shimano Vanquish

Shimano Rollen kaufen

Als jahrelanger Angeljoe-Kunde kann ich nur wärmstens ans Herz legen, dich beim Kauf einer Shimano Rolle an eine der mittlerweile zahlreichen Angeljoe-Filialen zu wenden! Mega-Angebot, Top Beratung und falls mal etwas mit deinem Schmuckstück nicht stimmt oder die Rolle einen professionelle Wartung benötigt, dann wird dir dort IMMER geholfen. Keine Filiale in deiner Nähe? Kein Problem! Hier findest du alle Shimano Rollen im Angeljoe Online-Shop. Stay tuned!