Spy Baits im Überblick

Da das langsam in Fahrt kommt und unsere Leser bestmöglich über die derzeit verfügbaren Spy Baits informiert sein sollen, haben wir uns kurzerhand dafür entschieden, die benötigten Wobbler in einer herstellerübergreifenden Zusammenfassung aufzulisten. Bevor ihr euch jedoch auf die Übersicht […]

Da das Spybaiting - Angeltechnik für Hardbaits mit Propeller langsam in Fahrt kommt und unsere Leser bestmöglich über die derzeit verfügbaren Spy Baits informiert sein sollen, haben wir uns kurzerhand dafür entschieden, die benötigten Wobbler in einer herstellerübergreifenden Zusammenfassung aufzulisten. Bevor ihr euch jedoch auf die Übersicht stürzt, kurz ein Wort zur Definition, respektive dem was ihr im Überblick findet.

SpyBaits sind eine Teilmenge aus der Gruppe der Prop Baits und somit erst einmal nichts anderes, als Wobbler mit mindestens einem Propeller vorne oder / und hinten. Das allein reicht natürlich nicht aus, um in den elitären Kreis der SpyBaits aufgenommen zu werden. SpyBaits müssen zusätzlich vom Typ „sinkend“ sein! Nur so erfüllen sie die Mindestanforderung, um beim Spybaiting als Wobbler eingesetzt werden zu können. Was immer noch nicht wirklich konkret ist, daher halte ich es für wichtig die Definition von „Was ist ein Spy Bait?“ noch genauer zu formulieren:

Der typische Spy Bait

Der typische Spy Bait ist ein sehr schmaler Minnow, langsam sinkend, 50 bis 100 Millimeter lang, wiegt 3 bis 10 Gramm und ist jeweils mit einem rotierenden Propellerblatt vorne und hinten bestückt.

Steffen hat es im Artikel Spybaiting Part II schon sehr gut umschrieben. Falls ihr bezüglich der Definition anderer Meinung seit, dann lasst es uns per Kommentar in diesem Beitrag wissen! Es ist sonst keinem geholfen, wenn wir zukünftig in den Shops über vermeintlich als SpyBaits deklarierte Wobbler stoßen und die Spezifikationen nicht zu dem passen, was wir hier schreiben / zusammen erarbeiten.

Aktuelle SpyBaits im Überblick

Das Listing enthält mit aktuellem Stand (30.11.2013) noch ungefiltert alle Spy Baits die 2-motorig, slow oder fast sinking und mit 50 bis 110 Millimeter durch die Wassersäule düsen. Wenn euch noch mehr sinkende Wobbler über den Weg laufen, dann gilt auch hier: mitmachen und per Kommentar hinzufügen lassen. Die filterbare Liste findet ihr im Footer der tabellarischen Übersicht als Link (Google Drive). Viel Spaß damit, wir zählen auf euch!

´

Hersteller Modell Länge (mm) Gewicht (gr) Sinkend Link
Fish Arrow Wheel Minnow 65 65 4 slow Details
Engine Jet Prop 65 4,1 slow Details
Illex I-Prop 75 7,9 normal Details
Jackall I-Prop 75S 75 7,7 normal Details
Megabass Baby X-Plose 70,5 5,3 slow Details
LuckyCraft Spy Baits
Lucky Craft Kelly-J 70 13,2 slow Details
Lucky Craft Screw Pointer 80 80 12 slow Details
Lucky Craft Screw Pointer 95 95 15,5 slow Details
Lucky Craft Screw Pointer 110 110 17 slow Details
DUO Spy Baits
DUO Realis Spinbait 60 60 4,5 slow Details
DUO Realis Spinbait 80 80 9,4 slow Details
DUO Realis Spinbait 80 G-Fix 80 11 slow Details
DUO Realis Spinbait 90 90 15 slow Details
DUO Tetra Works PERAKKO 48 4,6 fast Details
HKML Spy Baits
HMKL K-I Mac 50 50 3 normal Details
HMKL K-I Mac 65 56 4,1 normal Details
HMKL K-I Mac ES 50 50 3,4 fast Details
HMKL K-I Mac ES 65 65 5 fast Details
HMKL K-I Mac ES 85 85 9 normal Details
Tiemco Spy Baits
Tiemco Stealth Pepper 55S 55 3,8 normal Details
Tiemco Stealth Pepper Natural 55S 55 3,8 normal Details
Tiemco Stealth Pepper 70FS 70 6 fast Details
Tiemco Stealth Pepper 70S 70 5 normal Details
Tiemco Stealth Pepper Natural 70S 70 5 normal Details
Tiemco Stealth Pepper 90S 90 7 normal Details
Tiemco Stealth Pepper 110FS 110 19 fast Details
Tiemco Stealth Pepper 110S 110 15 normal Details
Tiemco Stealth Pepper Natural 110FS 110 18 fast Details
Unsere SpyBaits im Google Drive