Knapp ein Jahr nach dem letzten erfolglosen Versuch eine Rute für’s herbstliche Long Distance Uferangeln zu finden, geht es Ende 2013 in die nächste Runde. Bis vor knapp einem Jahr war es nicht wirklich leicht, eine japanische Angelrute im mittleren Preisbereich zu finden die zweigeteilt mit Fast Action und einer Länge von 2,70 – 2,90 Meter daher kommt.

Meine Anfragen bzgl. der Nutzung von Sea Bass Rods verliefen fast immer gleich. Entweder waren die Ruten in der Spitze zu weich und damit unbrauchbar für die Verwendung als Jigge oder das Wurfgewicht nebst Teilung oder / und Preis haben nicht wirklich gepasst.

Seit Anfang des Jahres hat sich jedoch einiges getan. Wer auf japanische Stäbchen mit Überlänge steht, der findet mittlerweile eine recht ordentliche Auswahl. Da wären zum Beispiel die im Juni vorgestellten Turel Rods (862ML, 902M). Die preislich leider außerhalb des Rahmen liegende Graphiteleader Argento 932M oder die von Guido gefischte und für nord-japanischen Monster Rockfish vorgesehene Valley Hill Cyphlist HRX 83MH.

Bis auf die Turel, für die noch keine validen Informationen vorliegen, ist allen Ruten gemein, dass sie einen ungewöhnlich schnellen Blank besitzen, das Gesamtgewicht weit unterhalb der 200 Gramm-Marke liegt und die ausgewogene Gewichtsverteilung dem leidigen Thema der Kopflastigkeit entgegen wirkt.

Ohne meinen Besuch bei Nippon Tackle wäre es wohl auch bei der vorgestern gelieferten Major Craft geblieben. Da ich aber hier hocke und Fabian mir ohne großes Federlesen schon am ersten Tag den Tailwalk Shore Stick in die Hand gedrückt hat, wird das Duell der Giganten kurzerhand zwischen dem Tailwalk Salty Shape Shore Stick S96M & der Major Craft Turel TUS-862M ausgetragen.

Tailwalk Salty Shape Shore Stick - Angelrute für Uferangler

Um das Kräfteverhältnis der Präsenz im Blog ausgeglichen zu gestalten, findet ihr unten angehängt eine Übersicht des Salty Shape Shore Stick von Tailwalk. Erhältlich ist die Ruten selbstverständlich bei Nippon Tackle und allen angeschlossenen Vertriebspartnern / Händlern. Für euch noch zur Info: das Salty Shape Line-up umfasst mehrere Unterkategorien, z.B. Boat Game für das Angeln vom Boot mit kurzen Ruten, Tiprunner & Egin Rods fürs Tintenfischangeln, Tai und Light Game für kleine Jigs und natürlich die Shore Sticks zum Uferangeln auf Sea Bass mit KR-Guides und VSS Rollenhalter.

Eine vollständige Übersicht aller Salty Shape Ruten und Komponenten findet ihr im Tailwalk Katalog 2014. Dort sind ebenfalls die angeführten unterschiedlichen Grifftypen A, B, C und D aufgelistet. Stay tuned!

Modell Länge Teilung Transp. Gewicht Wurfgewicht Schnurklasse L1 L2 Griff
86L 8.6ft 2 133cm 146gr. 7 – 24gr. PE 0.6 – 1.5 425mm 280mm B
96L 9.6ft 2 149cm 153gr. 7 – 28gr. PE 0.6 – 1.5 455mm 310mm B
86ML 8.6ft 2 133cm 148gr. 10 – 30gr. PE 0.8 – 2.0 425mm 280mm B
96ML 9.6ft 2 149cm 160gr. 10 – 35gr. PE 0.8 – 2.0 455mm 310mm B
96M 9.6ft 2 149cm 165gr. 12 – 40gr. PE 1.0 – 2.5 455mm 310mm B
106M 10.6ft 2 164cm 178gr. 14 – 45gr. PE 1.0 – 2.5 495mm 350mm B
116M 11.6ft 2 180cm 203gr. 14 – 45gr. PE 1.0 – 2.5 504mm 350mm C
→ Umrechnung Längen- und Gewichtsangaben
→ Umrechnung PE Werte